Thema: Bedrohungen

Seite 8 von 33« Erste...2...678910...141618...Letzte »
Aktuelles

EU-Parlament schützt Meeresbewohner vor Unterwasserlärm



Themen: , , ,

Naturschützer begrüßen den heutigen Entscheid des europäischen Parlaments, Umweltverträglichkeitsprüfungen (UVPs) auch für die seismische Unterwasser-Erforschung von Öl- und Gasvorkommen vorzuschreiben. Dies ist ein wesentlicher Beitrag zur Reduzierung schädlichen Unterwasserlärms. Im Zuge der Reform der UVP-Gesetze (2012/0297 COD) hat das Europaparlament … Weiterlesen

Aktuelles

Zum Welttierschutztag



Themen:

Zum heutigen Welttierschutztag möchte ich auf eine Petition hinweisen, die von der Umweltorganisation NABU gestartet wurde. Es geht um den kleinsten Delfin der Welt, der bereits seit längerer Zeit die größten Probleme hat: Es geht um den Maui-Delfin. An der … Weiterlesen

Aktuelles

Trauriges Urlaubserlebnis



Themen: ,

Viele Touristen haben in ihrem Urlaub schon mal bei einer Whale-Watching-Tour mitgemacht. Die Branche boomt, im Internet findet man jede Menge Urlaubsfotos von surfenden, springenden, Kapriolen drehenden Delfinen und sich aus dem Wasser wälzenden Großwalen. Doch es gibt auch die … Weiterlesen

Berichte

Wenn Delfin-Beobachtung zum Trauerspiel wird



Themen: , , , ,

Meeresakrobaten, 22. September 2013 Immer mehr Touristen fahren hinaus zu den Walen und Delfinen, um die Tiere in deren Lebensraum zu beobachten und sie zu fotografieren. Es entstehen meist spektakuläre Aufnahmen von springenden und surfenden Delfinen oder von Walen, die … Weiterlesen

Aktuelles

“Nichts schweißt mehr zusammen als ein gemeinsamer Feind”



Themen: ,

Dieser Ausspruch stammt von Turid Christophersen, der auf den Färöer Inseln in der Hauptstadt Tórshavn lebt. Dieser Erkenntnis schließt sich auch Helene Hesselager O’Barry an – die Frau des ehemaligen Delfintrainers und bekannten Delfinschützers Ric O’Barry. Zusammen mit ihrem Mann … Weiterlesen

Aktuelles

Wenn Schutz-Aktionen zur Gefahr für Delfine werden



Themen: ,

Der Meereswissenschaftler Jochen Zaeschmar steht der Pinger-Aktion von Pro Wal sehr skeptisch gegenüber. Sie schadet den Tieren unter Umständen mehr, als sie ihnen nutzt. Mit sogenannten Pingern (das sind Vergrämer, die Delfine und andere Wale von Netzen fernhalten sollen) will … Weiterlesen

Berichte

Warum die Pinger-Aktion von Pro Wal nichts bringt



Themen: ,

Jochen Zaeschmar/MEERESAKROBATEN, 4. September 2013 (Ergänzung am 29. September 2013) Andreas Morlok – Geschäftsführer der Ein-Mann-Organisation Pro Wal – ist fleißig am Einsammeln von Spendengeldern. Sein Ziel: Er möchte mit dem Geld Pinger (das sind akustische Vergrämer, die beispielsweise Schweinswale … Weiterlesen

Aktuelles

Die aktuelle Treibjagd begann mit 18 Lebendfängen



Themen: ,

Die Datenbank Ceta Base hat aktuelle Zahlen zum Dolphin Drive (Delfin-Treibjagd) in Taiji veröffentlicht. * Am 1. September 2013 wurden 18 Lebendfänge aus einer Delfin-Gruppe (Große Tümmler der Unterart Tursiops gilli) gerissen. * Zwischen 1. Januar 2013 und 1. August … Weiterlesen

Aktuelles

Lärm-Hölle Adria?



Themen:

Die Schweizer Wal- und Delfinschutz-Organisation OceanCare teilt Folgendes mit: Im August 2013 wurde verlautbart, dass die kroatische Regierung ein norwegisches Seismikunternehmen beauftragte, in der nördlichen und der südlichen Adria Untersuchungen durchzuführen. Dabei sollen etwa 12.000 Kilometer an seismischen Daten gesammelt … Weiterlesen

Aktuelles

Morgen beginnt in Taiji die Jagd auf Delfine



Themen: , ,

Offiziell beginnt immer am 1. September in Taiji/Japan die Treibjagd auf verschiedene Delfinarten. Die Artenschutzorganisation Pro Wildlife hat beobachtet, dass von Jahr zu Jahr weniger Delfine getötet werden. Belastetes Delfinfleisch In einer Pressemitteilung berichtet Pro Wildlife: “In den letzten zehn … Weiterlesen

Seite 8 von 33« Erste...2...678910...141618...Letzte »