TV-Tipps

Freitag, 23. April 2021 | 16:10 Uhr | Das Erste

Die Wale von Akureyri

Im Norden Islands werden Wünsche wahr! Während Küchenpraktikantin Jasmin im Fjord vor Akureyri den schönsten Nachmittag ihres Lebens mit spielfreudigen Walen verbringt, erfüllen sich Kreuzfahrtdirektor Jörn Hofer und Lademeister Frank Heym im Bier-Spa von Árskógssandur einen Männertraum. Die Reiseleiter Uwe und Bernd landen im Haus der 13 Nikoläuse und dürfen in der Weihnachtsbäckerei isländisches Blattbrot verzieren. Und an Deck der „Weißen Lady“ starten drei mutige Passagiere kurzerhand eine Polarkreis-Poolparty, zu der Frostbeule Daniela nur zwei Worte einfallen: eindeutig bekloppt! (Senderinfo)
(Quelle: tvspielfilm.de)

Sonntag, 18. April 2021 | 18:00 Uhr | NDR

Ostseereport

Delfin-Tour in Dänemark Seine Idee ködert Menschen an: Nicola Ilcus nimmt Touristen an Bord und zeigt ihnen hautnah einen Delfin. Das wild lebende Tier hat keine Berührungsängste und zeigt sich den Menschen. Das sorgt für gute Geschäfte, Begeisterung, aber auch für einen Shitstorm in den sozialen Netzwerken. (Senderinfo)
(Quelle: tvspielfilm.de)

Kino-Tipps

Den im vergangenen Jahr in den Kinos gestarteten Film gibt es ab 11. September 2020 auf DVD

The Whale and the Raven

Am 8. Mai 2019 gab es beim Münchner DOK.fest eine Weltpremiere zum Thema Wale. Die Regisseurin Mirjam Leuze stellte ihren Eröffnungsfilm „The Whale and the Raven“ im Deutschen Theater in München vor.

Kurzinhalt: Janie Wray und Hermann Meuter lassen alles hinter sich, um auf einer unbewohnten Insel an der Westküste Kanadas eine Walforschungsstation aufzubauen. Doch dann wird die unberührte Küste von einer Tanker-Linie bedroht. (Quelle: crew-united.com).

Siehe auch Meeresakrobaten-Beitrag Kino-Tipp: The Whale and the Raven.