Thema: Strandungen

Aktuelles

Tote Grindwale im Wattenmeer



Themen:

Drei tote Grindwale wurden an der Nordseeküste gefunden. Strandungen im Wattenmeer sind sehr selten. Denn Grindwale leben vor allem im Nordatlantik. Ein Kadaver wurde bei der Insel Juist entdeckt, einer im Kreis Aurich und ein dritter bei der Insel Borkum. … Weiterlesen

Aktuelles

Getrandete Wale und Satelliten



Themen: ,

Wie Forscher herausgefunden haben, eignen sich hochauflösende Satellitenbilder (Very High Resolution satellite – VHR – imagery) für das Aufspüren von gestrandeten Walen. Offenbar lassen sich die Meeressäuger aus dem All erkennen und von ähnlich geformten Objekten unterscheiden. Massenstrandungen finden oft … Weiterlesen

Aktuelles

Touristen entdecken tote Grindwale



Themen:

In Island wurden an einem abgelegenen Strand 50 tote Grindwale gefunden. Entdeckung vom Hubschrauber aus Entdeckt wurden die Kadaver auf einer Halbinsel nördlich der Hauptstadt Reykjavik während einer Hubschrauber-Tour. Starke Strömung und seichtes Gewässer Über die Gründe der Massenstrandung wird … Weiterlesen

Aktuelles

Gestrandete Wale werden gegessen



Themen:

Immer mehr Menschen essen Waltiere, die gestrandet sind. Das, was sich wie eine nachhaltige Nutzung von Meeresressourcen anhört, ist in Wirklichkeit sehr gefährlich. In Mozambique (Südostafrika) beispielsweise wird das sogenannte Aquatic Bushmeat immer beliebter. Durch den Verzehr der toten Tiere … Weiterlesen

Aktuelles

Geier entdecken Walkadaver



Themen: ,

Rätselraten im Mangrovenwald: Ein zehn Tonnen schwerer und zwölf Meter langer Buckelwal wurde tot an einer schwer zugänglichen Stelle im dichten Unterholz der brasilianischen Insel Marajo in der Mündung des Amazonas gefunden. Wie die Biologin und Journalistin Bettina Wurche auf … Weiterlesen

Aktuelles

So viele gestrandete Tiere …



Themen:

Nachdem die internationale Presse von vielen gestrandeten Grindwalen und Zwerggrindwalen in Neuseeland berichtet hatte (insgesamt starben dort innerhalb weniger Tage etwa 200 Tiere), kommen auch aus Australien und Florida Schreckensmeldungen. Algenblüte als Ursache vermutet Seit Juli 2018 sind an der … Weiterlesen

Aktuelles

Erneut Grindwal-Massenstrandung



Themen:

Etwa 145 Langflossen-Grindwale sind bei einer Massenstrandung in Mason Bay auf Stewart Island (Neuseeland) ums Leben gekommen. Die Tiere wurden am 24. November 2018 von einem Tramper entdeckt. Die Hälfte der Tiere wurde getötet Ein Rancher berichtet, dass die Hälfte … Weiterlesen

Aktuelles

Toter Buckelwal an Ostseeküste



Themen: ,

An der Ostseeküste bei Graal-Müritz ist am vergangenen Samstag ein toter Buckelwal gefunden worden. Keine Plastikstücke im Magen Forscher des Deutschen Meeresmuseums in Stralsund untersuchen nun Organe und Gewebeteile des toten Tieres. Sie sollen Hinweise auf die Todesursache des über … Weiterlesen

Aktuelles

Viele Zahnwale sind gestorben



Themen: ,

Am 4. April 2018 sind in Neuseeland erneut viele Grindwale gestrandet. Erst am 24. März habe ich über eine große Gruppe berichtet, die südlich der australischen Großstadt Perth an Land geraten ist. Die meisten Tiere verstarben. Bei der aktuellen Strandung … Weiterlesen

Aktuelles

Wieder Massenstrandung von Walen



Themen:

An Australiens Westküste sind in der Hamelin Bay 150 Grindwale gestrandet. Nur ganz wenige Tiere konnten zurück ins Meer gebracht werden, etwa 130 verendeten. Wie bei allen Massenstrandungen werden immer wieder die gleichen Punkte als mögliche Ursachen diskutiert. Ist die … Weiterlesen