Thema: Beifang

Aktuelles

Schutz geht nur mit Kontrolle



Themen: ,

Der WWF bittet, sich an einer Kampagne zum Schutz von Schweinswalen zu beteiligen. Es geht um Folgendes Der gewöhnliche Schweinswal ist die einzige Walart vor Deutschlands Küste. Und es steht nicht gut um sie: In der zentralen Ostsee sind sie … Weiterlesen

Aktuelles

Schweinswal-Tag am 16. Mai 2021



Themen: ,

Bereits seit 19 Jahren wird immer am dritten Mai-Sonntag der Schweinswaltag begangen. Das ASCOBANS (Abkommen zur Erhaltung der Kleinwale in der Nord- und Ostsee, des Nordostatlantiks und der Irischen See) hat diesen Thementag im Jahr 2002 ins Leben gerufen. Es … Weiterlesen

Aktuelles

Unverändert hohe Delfin-Beifangzahl



Themen: ,

Bereits seit vielen Jahren verfolge ich die Zahlenangaben für Wal- und Delfin-Beifänge. Früher ging man davon aus, dass 300.000 Tiere pro Jahr als Beifang in Netzen umkommen. Heute wird die gleiche Zahl genannt (siehe zum Beispiel aktuellen Beitrag vom WWF). … Weiterlesen

Aktuelles

300.000 Delfine verenden in Netzen



Themen:

Laut einem WWF-Bericht sterben jährlich über eine Million Meerestiere als unerwünschter Beifang in Fischernetzen – darunter 300.000 Delfine. Die immens hohe Zahl der durch Beifang verendeten Delfine hat sich seit Jahrzehnten nicht verändert. Da fragt man sich, was die Bemühungen … Weiterlesen

Aktuelles

Joe Biden und die Delfine



Themen: ,

Der vor ein paar Tagen zum US-Präsidenten gewählte Joe Biden mag offenbar Delfine. Schutz für Delfine Zumindest setzte er sich in den 1990er-Jahren dafür ein, dass nicht mehr so viele Delfine als Beifang in Ringwadennetzen landeten. Biden war damals Vorsitzender … Weiterlesen

Aktuelles

Der Vaquita hat eine Chance



Themen: ,

Drei Jungtiere in der vom Aussterben bedrohten Vaquita-Population geben Grund zur Hoffnung. „Wenn wir die Netze aus dem Wasser holen, kann der Vaquita überleben.“ Das ist die Überzeugung von Phil Morin, Forschungsgenetiker am Southwest Fisheries Science Center der NOAA Fisheries. … Weiterlesen

Aktuelles

Spektakuläre Aktion in Paris



Themen: ,

Aktivisten von Sea Shepherd haben sich eine spektakuläre Aktion einfallen lassen, um die Menschen aufzurütteln und in die Verantwortung zu nehmen. In Paris auf dem Place du Trocadéro haben sie zwei tote Gemeine Delfine abgelegt. Sie sollen stellvertretend für die … Weiterlesen

Aktuelles

6 Vaquitas machen Hoffnung …



Themen: ,

… auf mehr. Am 9. September 2019 wurden an der Küste Mexikos offenbar sechs Vaquitas gesehen. Im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie wurden die Tiere, deren Art kurz vor dem Aussterben steht, gesichtet. „Vaquitas am Leben zu sehen, ist eine Erleichterung … Weiterlesen

Aktuelles

Killer der sanften Meeresriesen



Themen: ,

Zu den größten Gefährdern der Wale in der heutigen Zeit gehören nicht mehr die Waljäger, sondern Geisternetze, Schiffe sowie die sich ausbreitende Meeresverschmutzung. Verletzt durch Fischereigerät müssen die Meeressäuger oft ein wochen- und manchmal sogar ein monatelanges Sterben erleiden. Nicht … Weiterlesen

Aktuelles

Beifang trotz „Schweinswal-Alarm“?



Themen: ,

Ersticken Schweinswale in der Ostsee immer noch in Stellnetzen, obwohl mittlerweile mehr als 80 Fischer in Schleswig-Holstein Vergrämer einsetzen? „Schweinswal-Alarm“ Der Meeresbiologe Professor Boris Culik entwickelte vor einigen Jahren Signalerzeuger (sogenannte PALs = Porpoise ALert = Schweinswal-Alarm). Diese Geräte senden … Weiterlesen