Thema: Beifang

Seite 1 von 41234
Aktuelles

Viele tote Delfine in Rumänien



Themen: ,

Mehr als 130 Delfin-Kadaver sind in diesem Jahr an der Schwarzmeer-Küste von Rumänien angespült worden, berichtet die Organisation Mare Nostrum. Fast zwei Drittel der Tiere sterben infolge der Fischerei, heißt es in einem Video, das man auf faz.net ansehen kann. … Weiterlesen

Aktuelles

Delfin-Beifang wird minimiert



Themen: ,

Die mexikanische Thunfisch-Fischerei hatte in der Vergangenheit immens hohe Beifangzahlen zu verzeichnen. Allein 1989 kamen offenbar 132.000 Delfine in den Netzen ums Leben. Delfinschutzprogramm Nach und nach wurde die mexikanische Fischerei umgestellt und hält sich nun an ein strenges internationales … Weiterlesen

Aktuelles

Zum Vaquita-Tag am 8. Juli



Themen: , , ,

Schon mehrmals habe ich hier bei den MEERESAKROBATEN über den kurz vor dem Aussterben stehenden Kalifornischen Schweinswal (Vaquita) berichtet. Nur noch etwa 30 Tiere bevölkern den Norden des kalifornischen Golfes. Sie kommen in keinem anderen Gebiet vor. Der Vaquita gilt … Weiterlesen

Aktuelles

Tausende Delfine sterben in der EU



Themen: , ,

Es ist schon schwierig genug, ertragen zu müssen, dass im Nordatlantik Delfine und andere Kleinwale durch die Jagd zu Tode kommen. So mussten allein im Juni 2017 auf den Färöer Inseln über 350 Grindwale und 60 Weißseitendelfine ihr Leben lassen. … Weiterlesen

Aktuelles

Beim Fisch-Stibitzen erwischt



Themen: , ,

Vorgestern gab es unter „Aktuelles“ eine traurige Nachricht über eine Gruppe Kleiner Schwertwale, die im Süden Floridas gestrandet ist. Mehr darüber findet ihr unter Massenstrandung in Florida. Heute geht es wieder um Kleine Schwertwale und zwar um diejenigen, die Fische … Weiterlesen

Aktuelles

Bilanz der Walschutz-Tagung



Themen: , , , , ,

88 Mitgliedsstaaten der IWC (Internationale Walfangkommission) haben eine Woche lang über das Wohl der Wale debattiert. Was kam am Ende dabei heraus? Hier eine kurze Zusammenfassung der Ergebnisse: 1.) Eine pseudowissenschaftliche Jagd auf Wale (wie sie Japan immer noch betreibt) … Weiterlesen

Aktuelles

Zahl der toten Delfine steigt



Themen: , ,

Aus Bulgarien und Rumänien kommen schlechte Nachrichten. Über 100 – manche sprechen von mehreren Hundert – Delfine wurden an der Schwarzmeerküste tot angeschwemmt. Nur ein Bruchteil der Kadaver wird an Land gespült. Die meisten toten Delfine sinken auf offenem Meer … Weiterlesen

Berichte

Ein Promi im Einsatz für Delfine



Themen: , , ,

MEERESAKROBATEN, 7. August 2016 (12 Kommentare) Der Schauspieler und Umweltaktivist Hannes Jaenicke war im Einsatz für Delfine unterwegs. Wer den ZDF-Film am 2. August 2016 verpasst hat, kann ihn in der Mediathek des Zweiten Deutschen Fernsehens noch nachträglich ansehen. Mir … Weiterlesen

Aktuelles

Viele tote Delfine in Argentinien



Themen: , ,

In Argentinien sind an mehreren Stränden südlich von Buenos Aires insgesamt 23 La-Plata-Delfine (Franciscana) tot aufgefunden worden. Bislang ist die Todesursache ein Rätsel. Sergio Morón, Biologe bei der Stiftung „Fundación Mundo Marino“, teilte mit, dass man dabei sei, herauszufinden, warum … Weiterlesen

Aktuelles

Sind viele Kleinwale bald ausgestorben?



Themen: ,

Wird mit einer Harpune auf Delfine oder Wale geschossen, so ist der Aufschrei in der Öffentlichkeit verständlicherweise groß. Denn die kommerzielle Jagd auf Wale hat manche Art an den Rand des Aussterbens gebracht. Doch die meisten Meeressäuger sterben heute nicht … Weiterlesen

Seite 1 von 41234