Thema: Forschung

Aktuelles

Meeresforschung wir unterstützt



Themen: ,

Forscherinnen und Forscher aus Tiermedizin, Bioakustik, Populationsbiologie, Schiffsbau und Ingenieurwesen suchen gemeinsam nach Lösungen, um Schiffslärm zu reduzieren und so Meerestiere zu schützen. Schifffahrt als große Lärmquelle Die Schifffahrt gehört zu den großen Lärmquellen im Meer. Je nach Situation können … Weiterlesen

Berichte

Entspannen Orcas während Corona?



Themen: ,

Meeresakrobaten, 21. September 2020 Deborah Giles ist Orca-Expertin. Zusammen mit ihrer Hündin Eba erforscht sie die ortstreuen Schwertwale, die zwischen dem US-Bundesstaat Washington und Vancouver Island/Kanada pendeln. Eba ist auf Wal-Kot spezialisiert Eba ist spezialisiert auf das Erschnüffeln von Wal-Exkrementen. … Weiterlesen

Aktuelles

Wal-Projekt für den Unterricht



Themen: ,

Mit dem im Jahr 2016 gestarteten EU-Projekt Marine Mammals Science Education soll das Interesse junger Menschen für Naturwissenschaften geweckt werden. Außerdem sollen Schülerinnen und Schüler sowie die Öffentlichkeit für das Thema Meeressäuger (engl. Marine Mammals) und ihre Bedrohung sensibilisiert und … Weiterlesen

Aktuelles

Schweinswale haben kaputtes Gehör



Themen: ,

Schon oft wurde darüber berichtet, dass Wale sehr geräuschempfindlich sind. Tote Schweinswale landen auf dem Seziertisch Auch die Schweinswale in der Ostsee leiden unter den „akustischen Hinterlassenschaften“ der Menschen. Landet auf dem Seziertisch von Dr. Ursula Siebert (sie arbeitet im … Weiterlesen

Aktuelles

Schweinswal in einem Grab



Themen: ,

Letzte Ruhestätte für einen Schweinswal In einer Meerenge zwischen Frankreich und Großbritannien – auf der Insel Chapelle Dom Hue – haben Archäologen ein Grab entdeckt, das Rätsel aufgibt. Eigentlich würde man in dem Grab, das offenbar im 14. Jahrhundert angelegt … Weiterlesen

Aktuelles

Delfine und der Coronavirus



Themen: ,

Auch Delfine können für SARS-CoV-2 ähnlich anfällig sein wie wir. Das kann man in einem Artikel von scinex.de lesen. Der Grund: Die Andockstelle des Coronavirus an den Zellen gleicht der unsrigen oder unterscheidet sich kaum von dieser. Dies wurde offenbar … Weiterlesen

Aktuelles

Beute wird nicht betäubt



Themen: ,

Forscher hatten am Rostrum (schnabelartige Verlängerung des Mauls) eines Pottwals Sensoren angebracht, die Aufschluss über den Lautausstoß des Meeressäugers gaben. Hören mit den Ohren des Wals Die Wissenschaftler hörten auf diese Weise quasi mit den Ohren des Wals, weil das … Weiterlesen

Aktuelles

1, 2, 3 – Schweinswal ahoi!



Themen: ,

Wissenschaftler des Instituts für Terrestrische und Aquatische Wildtierforschung (ITAW) der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo) haben gemeinsam mit dem Institut für Biowissenschaften der Universität Aarhus in Dänemark und dem schwedischen Naturkundemuseum Stockholm in Schweden Beobachtungsflüge über der westlichen Ostsee, der … Weiterlesen

Aktuelles

Tauchen Delfine ins Traumland ab?



Themen: ,

Dass Delfine immer nur mit einer Hirnhälfte schlafen, hat der eine oder andere von euch bestimmt schon gelesen oder gehört. Biologen nehmen an, dass die wache Gehirnhälfte die Atmung koordiniert und vor potenziellen Feinden warnt. Delfine atmen bewusst Wenn beide … Weiterlesen

Aktuelles

Delfinmutter adoptiert Jungtier



Themen: ,

Laut einem Artikel von welt.de sind Delfine liebevolle Eltern, die ihren Nachwuchs umsorgen, bis der etwa sechs Jahre alt ist. Verklärte Sichtweise Das ist meiner Meinung nach eine recht verklärte Sichtweise vom Leben der Delfine. Siehe dazu auch unseren Biologen-Blog … Weiterlesen