Thema: Forschung

Aktuelles

Glasfaserkabel „belauschen“ Wale



Themen: ,

In Spitzbergen (Norwegen) haben Forscher erstmals mithilfe von Seekabeln Wale belauscht. Wale wurden „abgehört“ Der Isfjord gehört zu den sommerlichen Futtergründen von Bartenwalen, zu denen auch Finnwale und Blauwale zählen. Die norwegischen Forscher verwendeten im Fjord auf einer Länge von … Weiterlesen

Aktuelles

Auch im Ozean gibt es Hitzewellen



Themen: ,

Nicht nur an Land, sondern auch im Pazifik kommt es immer häufiger zu Hitzewellen. Die Hitze-Eskapaden werden an der nordamerikanischen Westküste beobachtet. Ein „Klecks“ mit verheerenden Folgen Die Ansammlung warmer Wassermassen wird „Blob“ (= „Klecks“) genannt. Sie kommt unabhängig vom … Weiterlesen

Berichte

YAYU PACHA wird 30 Jahre alt



Themen: ,

Meeresakrobaten, 14. Juli 2022 Die Artenschutzorganisation YAQU PACHA feiert im August 2022 ihr 30-jähriges Bestehen. YAQU PACHA – der Name entstammt der indianischen Sprache Quichua und bedeutet „Wasserwelt“ – kümmert sich um die wasserlebenden Säugetiere Latein- und Südamerikas. Ihren Sitz … Weiterlesen

Aktuelles

150 Finnwale an einem Ort



Themen: ,

Forschende und Filmschaffende publizierten jetzt gemeinsam in der Fachzeitschrift Scientific Reports Videos und Fotos, die große Gruppen von bis zu 150 Südlichen Finnwalen in ihren historischen Futtergebieten zeigen – so viele wie nie zuvor mit modernen Methoden dokumentiert. Von Bestandserholung … Weiterlesen

Aktuelles

Orca-Duo macht Jagd auf Haie



Themen:

Das Küstengebiet um Gansbaai in Südafrika gilt als weltweit beliebter Ausflugsort, an dem Weiße Haie beobachtet werden können. Weiße Haie meiden Gebiet Doch seit 2017 ziehen sich Weiße Haie aus dieser Region zurück. Der wahrscheinliche Grund: Ein Orca-Pärchen treibt hier … Weiterlesen

Aktuelles

Auch winzige Population hat Chance



Themen: ,

Höchstens zehn Vaquitas (Kalifornische Schweinswale) soll es noch geben. 2017 waren es immerhin 18 Tiere. 2017 scheiterten die Rettungsversuche Vaquitas kommen ausschließlich im Golf von Kalifornien westlich Mexikos vor. Dort sind sie vor allem durch Kiemennetze bedroht, in denen sie … Weiterlesen

Aktuelles

Haare bei jungem Schweinswal



Themen: ,

Am 7. Juni wurde in den Niederlanden in der Nähe von Zandvoort ein neugeborener Schweinswal angespült. Wal hatte keine Überlebenschance Das Tier lebte noch. Da jedoch seine Mutter nirgends entdeckt werden konnte, beschlossen die Mitarbeiter der Walschutzorganisation SOS Dolfijn den … Weiterlesen

Aktuelles

Schweinswale werden bekannter



Themen: ,

Durch Wirtschaftsminister Robert Habecks Plan, in Wilhelmshaven ein Flüssiggasterminal bauen zu lassen, werden die Schweinswale immer bekannter. Denn der Jadebusen zählt zu einem wichtigen Lebensraum der kleinen Meeressäuger. In Bayern 2 kam vor Kurzem ein interessantes Interview mit der Schweinswalexpertin … Weiterlesen

Aktuelles

Wie sich die Wale entwickelt haben



Themen: ,

Forscher haben festgestellt, dass sich die Schädel der Wale im Lauf von Millionen von Jahren stark verändert haben. 50 Millionen Jahre Evolution Mithilfe von 3D-Scans untersuchten Forscher 88 lebende und 113 ausgestorbene Wal-, Delfin- und Schweinswalarten. 50 Millionen Jahre Evolutionsgeschichte … Weiterlesen

Aktuelles

Forscherteam schützt Großwale



Themen: ,

Durch moderne Weltraumtechnologie und künstliche Intelligenz kann ein Husumer Forscherteam bedrohte Großwale besser schützen. Der Service SPACEWHALE erkennt Wale auf Satellitenbildern mithilfe eines eigens entwickelten Algorithmus, um ihren Bestand und ihre Verbreitung auf hoher See zu beziffern. Mit diesem Service … Weiterlesen