Thema: YAQU PACHA

Aktuelles

300 tote La-Plata-Delfine



Themen: ,

Wie die Artenschutzorganisation YAQU PACHA mitteilt, wurden in den letzten zwei Monaten allein in Rio Grande do Sul (Brasilien) mehr als 300 La-Plata-Delfine getötet. Beschränkungen werden missachtet Die Nichteinhaltung der zulässigen Netzgröße und die Missachtung der Beschränkungen für bestimmte Fanggebiete … Weiterlesen

Aktuelles

Artenschutz – warum und wie?



Themen: ,

Zum 17. Mal war die im Tiergarten der Stadt Nürnberg beheimatete Artenschutzgesellschaft YAQU PACHA Ende Januar auf der weltweit größten Wassersportmesse „boot 2019“ in Düsseldorf vertreten. Rehabilitations- und Forschungszentrum Der Messeauftritt stand unter dem Motto „Artenschutz, Warum und Wie?“ Damit … Weiterlesen

Aktuelles

Schwerpunkte von YAQU PACHA



Themen: ,

Der Vorsitzende von YAQU PACHA – Dr. Lorenzo von Fersen – erzählt auf der BOOT über die Ziele und Erfolge der Artenschutzorganisation, die sich um wasserlebende Säugetiere in Latein- und Südamerika kümmert. Aufgenommen und zur Verfügung gestellt wurde das Video … Weiterlesen

Aktuelles

Delfin-Massensterben hält an



Themen: ,

Das Massensterben von Sotalia-Delfinen an Brasiliens Küste hält an (siehe dazu auch MEERESAKROBATEN-Bericht vom 7. Februar 2018). In den letzten Monaten wurden allein in Rio de Janeiro 250 verendete Tiere gemeldet. Die tatsächliche Zahl der Todesfälle dürfte beträchtlich höher ausfallen, … Weiterlesen

Aktuelles

Massensterben bei Delfinen



Themen: ,

Brasilien erlebt derzeit eines der größten Delfinsterben der vergangenen Jahrzehnte. Seit November 2017 sind vor der Küste Rio de Janeiros 169 Sotalia-Delfine (Sotalia guianensis) tot aufgefunden worden. Yaqu Pacha unterstützt brasilianisches Projekt Die im Tiergarten der Stadt Nürnberg ansässige Artenschutzgesellschaft … Weiterlesen

Berichte

Fernando und die Flussdelfine



Themen: , , ,

Meeresakrobaten, 16. September 2017 Dr. Fernando Trujillo erforscht bereits seit über 30 Jahren den Amazonas-Flussdelfin. In dieser Zeit hat er leider beobachten müssen, dass es dem Delfin mit der langen Schnauze immer schlechter geht. Legenden verblassen Früher rankten sich noch … Weiterlesen

Berichte

Musik für bedrohte Schweinswale



Themen: , ,

Meeresakrobaten, 26. Juli 2017 Am Samstag (22. Juli) begeisterte eine fünfköpfige Musikergruppe aus Südamerika das Publikum an der Delfin-Lagune. Es waren sehr viele Besucher gekommen, um den Klängen von ARU zu lauschen und das „Schutzprojekt Vaquita“ zu unterstützen. „Daher sollte … Weiterlesen

Berichte

25 Jahre Yaqu Pacha („Wasserwelt“)



Themen: , ,

Meeresakrobaten, 20. Mai 2017 Der Verhaltensbiologe und Artenschutzbeauftragte Dr. Lorenzo von Fersen war am 18. Mai 2017 Gast im Artenschutzzentrum des Münchner Zoos Hellabrunn. Yaqu Pacha Der Vorsitzende der Artenschutzorganisation Yaqu Pacha (das bedeutet auf Deutsch: „Wasserwelt“) koordiniert vom Nürnberger … Weiterlesen

Aktuelles

Live-Demonstration an der Lagune



Themen: , , , ,

Vom 25. bis 26. Juni 2016 fand im Nürnberger Tiergarten zum zweiten Mal die ISFAS statt. Dabei handelt es sich um ein Symposium, das vor allem dem Artenschutz in Südamerika in den Fokus rückt (ISFAS = INTERNATIONALES SYMPOSIUM FORSCHUNG & … Weiterlesen

Aktuelles

Sinnliche Klänge für die Tiere



Themen: , ,

Die Violinistin Martina Eisenreich und ihr Quartett traten zum wiederholten Mal im Nürnberger Tiergarten auf. Auch am Freitag, 17. Juni 2016, wählten sie als stimmungsvolle Kulisse für ihr Konzert die Delfin-Lagune. Die Musik der Künstler stand ganz im Fokus der … Weiterlesen