Thema: Färöer Inseln

Aktuelles, Guten-Abend-Ticker

Guten-Abend-Ticker im Juni



Themen: , ,

Heute melde ich mich wieder mit dem einmal im Monat erscheinenden Guten-Abend-Ticker. Hier erfahrt ihr in Kurzfassung, was in den vergangenen Tagen und Wochen alles geschehen ist. Für diejenigen unter euch, die über eine Thematik mehr wissen wollen, gibt es weiterführende Links. + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + Auch […]

Aktuelles

Viele Grindwale mussten sterben



Themen:

Am 1. Juni 2024 wurden etwa 200 Grindwale auf den Färöer Inseln zusammengetrieben. Mehr als 130 von ihnen wurden getötet. Die anderen Tiere wurden traumatisiert zurückgelassen. Inakzeptable Treibjagden Nach einer langen Treibjagd wird die Wirbelsäule der Grindwale mit einem Lanzenmesser durchtrennt. Die Jäger versichern, dass der Tod sehr schnell eintreten würde. Doch Augenzeugen berichten immer wieder von einem langen Todeskampf der Tiere. „Wir haben wiederholt an die Verantwortlichen auf den Färöern appelliert und sie aufgefordert, gegen die völlig inakzeptablen Treibjagden […]

Aktuelles

Grindadrap findet weiterhin statt



Themen:

Auch wenn nur selten darüber berichtet wird – die Jagd auf Grindwale (der sogenannte Grindadrap) findet weiterhin statt. 40 Grindwale wurden getötet Laut der Schweizer Meeresschutzorganisation OceanCare hat am 4. Mai 2024 auf den Färöer Inseln die erste Waljagd in diesem Jahr stattgefunden. 40 Tiere wurden gefangen. Die Walschule wurde in Trøllanes entdeckt und dann mit Motorbooten nach Süden getrieben. Nahe Klaksvik – der zweitgrößten Stadt der Färöer Inseln – wurden die Grindwale getötet. Tod durch Wirbelsäulenlanze Zitat OceanCare: „Die […]

Aktuelles

Zur Massentötung auf den Färöern



Themen:

Laut einer Pressemitteilung von OceanCare widerlegen sieben der weltweit führenden Tier- und Meeresschutzorganisationen in einem neuen Bericht die Behauptung von Waljägern, die jährlichen Treibjagden auf den Färöer Inseln seien human, nachhaltig und ein integraler Bestandteil der lokalen Kultur. Dies geschieht anlässlich der jüngsten Treibjagd auf den Färöer Inseln, bei der am 22. September 2023 42 Grindwale getötet wurden. Mit dieser jüngsten Jagd steigt die Gesamtzahl der auf den Inseln getöteten Wale und Delfine auf über 900 – weit mehr als […]

Aktuelles

Forschung auf den Färöer Inseln



Themen:

Ich finde den aktuellen Facebook-Eintrag von Silas Olofson (Faroe Islands Whale Watch) recht interessant. Dort beschreibt der Färinger, was er und seine Kollegen erlebt haben, als sie auf dem Meeresforschungsschiff Jákup Sverri unterwegs waren. Zu Forschungszwecken unterwegs Sie hielten nördlich der Färöer Inseln an. Dort wollte das Team CTD-Proben nehmen. CTD steht für conductivity, temperature und depth. Mit speziellen Geräten wird ermittelt, wie sich Leitfähigkeit und Temperatur von Wasser im Verhältnis zur Tiefe ändern. Außerdem sollten der Salzgehalt und das […]

Aktuelles

Blutbad auf den Färöer Inseln



Themen:

Laut verschiedenen Meldungen in den Medien gab es vor Kurzem auf den Färöer Inseln drei Grinds (Jagden auf Grindwale). 510 Grindwale wurden dabei abgeschlachtet. Offenbar fielen seit Mai insgesamt 570 der zu den Delfinen zählenden Wale Schlachtungen zum Opfer. Allein am vergangenen Mittwoch sollen in zwei Buchten 400 Tiere getötet worden sein. Sehenswerte TV-Dokumentation In der Fernsehdokumentation Waljagd auf den Färöer Inseln – Warum gibt‘s das noch? lässt Christian Blenker, ARD-Korrespondent für Skandinavien, beide Seiten – Befürworter und Gegner – […]

Aktuelles

Jagdverbot für Färöer gefordert



Themen:

Vor einem Jahr wurden auf den Färöer Inseln über 1.400 Weißseitendelfine getötet. Anlässlich des Jahrestags übergibt die Schweizer Meeresschutzorganisation OceanCare am 9. September 2022 die Unterschriften von knapp 44.000 Tierfreunden an die EU-Vertretung in Bern. EU sieht den Schutz aller Walarten vor „Die Artenschutzgesetzgebung der Europäischen Union sieht den Schutz aller Walarten vor und verbietet die direkte Entnahme und Tötung. OceanCare erwartet, zusammen mit 44.000 Petitionsunterzeichnern und den meisten EU-Ländern, ein Jagdverbot. Priorität muss sein, die Behörden und die Bevölkerung […]

Aktuelles, Guten-Abend-Ticker

Guten-Abend-Ticker im August



Themen: , ,

Heute melde ich mich wieder mit dem einmal im Monat erscheinenden Guten-Abend-Ticker. Hier erfahrt ihr in Kurzfassung, was in den vergangenen Tagen und Wochen alles geschehen ist. Für diejenigen unter euch, die über eine Thematik mehr wissen wollen, gibt es weiterführende Links. + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + Die […]

Aktuelles

Färöer Inseln: 100 Delfine getötet



Themen:

Heute Morgen wurden im Skálafjörður auf den Färöer Inseln 100 Große Tümmler getötet. Schon wieder Jagd auf Delfine Die Jagd erfolgte nur wenige Wochen, nachdem die Regierung der Färöer entgegen aller Widerstände für 2022 und 2023 eine Tötungsquote von 500 Weißseitendelfinen pro Jahr erlaubt hat. Danach soll die Quote auf 825 erhöht werden. Laut Wal- und Delfinschutz-Organisation WDC wurden die Großen Tümmler mehrere Stunden in der Bucht gehalten, bevor die gesamte Gruppe mit einer Tötungslanze geschlachtet wurde. Vor knapp einem […]

Aktuelles

Kein Verbot der Jagd auf Delfine



Themen:

Im September 2021 wurden auf den Färöer Inseln (Nordatlantik) an einem einzigen Tag über 1.400 Weißseitendelfine getötet. So viele Abschlachtungen innerhalb von 24 Stunden gab es noch nie zuvor. Protestwelle bewirkt Umdenken bei Regierung Nachdem im Ausland eine Protestwelle ausgebrochen war, lenkte nun die autonome Regierung der zu Dänemark gehörenden Inseln ein. 2022 und 2023 sollen „nur“ noch 500 Delfine getötet werden dürfen. Allerdings wird am sogenannten „Grindarap“ weiter festgehalten. Diese bis zu den Wikingern zurückgehende Jagd auf Grindwale und […]