Thema: Wale

Aktuelles

Wal-Riese unterliegt Stahl-Giganten



Themen: ,

Für die größten Wale der Welt – die Blauwale – stellt insbesondere die Schifffahrt eine riesige Bedrohung dar. Meeres-Riesen werden zu Winzlingen Jedes Jahr werden Hunderte Wale bei Kollisionen mit Frachtschiffen und anderen Meeresfahrzeugen verletzt oder gar getötet. Denn gegen die Giganten der Schifffahrt sind selbst die Riesen der Meere wahre Winzlinge. Zwölfmal so lang wie ein Blauwal Containerschiffe erreichen heutzutage Längen von bis zu 400 Metern, was etwa zwölfmal so lang ist wie ein Blauwal. Gegen Schiffsschrauben mit einem […]

Aktuelles

Ohne Stimmbänder ganz schön laut



Themen: ,

Obwohl Bartenwale (zu denen unter anderem der Blauwal und der Buckelwal gehören) keine Stimmbänder haben wie andere Säugetiere, können sie Laute von sich geben. Untersuchungen an toten Walen Ein Forschungsteam der University of Southern Denmark und der Universität Wien hat nun eine Studie in der Zeitschrift Nature veröffentlicht, die zeigt, was anatomisch passiert, wenn Wale singen. Dazu wurden die Kehlköpfe von drei toten Walen im Labor untersucht. Außerdem wurde mit einer 3-D-Konstruktion am Computer simuliert, wie Muskelkontraktionen die Frequenzen des […]

Aktuelles

Wale geben Erbgut ans Wasser ab



Themen: ,

Wie alle Lebewesen hinterlassen auch Wale DNA-Spuren. Forschende sprechen von Umwelt-DNA oder eDNA (= environmental DNA). Projekt eWHALE Seit Januar 2023 läuft das Projekt eWHALE. Forscherinnen und Forscher aus Österreich, Portugal, Frankreich, Italien, Irland, Norwegen und Island sammeln noch bis Ende 2025 gemeinsam mit Wirtschaftspartnern Wasserproben und darin enthaltenes Erbgut an verschiedenen Standorten in Europa. Das Ziel dahinter ist, dass die Datengrundlage über Wale in europäischen Gewässern erweitert werden soll. Wale bleiben ungestört „Der südlichste Punkt unseres Forschungsgebietes liegt bei […]

Aktuelles

Isländer hält an Walfang fest



Themen: ,

Es ist kaum zu glauben, aber ein einzelner Mann hält weiterhin am Walfang fest. Gemeint ist der 80-jährige Kristján Loftsson. Er ist der Überzeugung, dass Island immer ein Walfang-Land bleiben wird. Mit Geld die Walfang-Erlaubnis kaufen Als großzügiger Spender an die konservative Unabhängigkeitspartei braucht er nicht zu befürchten, dass der Walfang verboten wird. Zwar wird in seiner Heimat das Fleisch der von ihm erlegten Finnwale nicht gegessen, doch offenbar macht er genügend Profit mit dem Export nach Japan. Über Walfang-Verbot […]

Aktuelles

Es gibt aktuelle FLUKE-Sichtungen



Themen: ,

Es ist einfach nur schön, wenn man immer mal wieder einem Bekannten begegnet oder Positives über ihn erfährt. FLUKE geht es offenbar gut Seit 28 Jahren gehört FLUKE zu diesen Bekannten, auch wenn ich ihn selbst noch nie live gesehen habe. Der Blauwal lebt im Golf von Kalifornien (Nebenmeer des Pazifik zwischen Mexiko und der Halbinsel Niederkalifornien), wo er bereits 1996 von Frank Blache fotografiert wurde. Seither gibt es bei Happywhale immer wieder aktuelle Sichtungsmeldungen. Am 5. und 9. Februar […]

Aktuelles

Glattwal-Babys „klauen“ Milch



Themen:

Die Biologin und Journalistin Bettina Wurche hat interessante Fakten über Glattwale (Südkaper) zusammengestellt. Vor der australischen Küste wurde beobachtet, wie Glattwal-Babys von verschiedenen Müttern gestillt werden. Extrem fette Milch sorgt für schnelles Wachstum Mit extrem fetter Muttermilch werden die neugeborenen Wale auf ihre große Reise in die Antarktis vorbereitet. Die Kälber trinken vier bis acht Monate lang bis zu 600 Liter Milch pro Tag. Sie saugen jedoch nicht an den Zitzen ihrer Mutter wie andere Säugetiere, sondern die Glattwalkuh spritzt […]

Aktuelles

Forschung im Ligurischen Meer



Themen: , ,

Bereits seit zwei Jahrzehnten statte ich der Italienischen Riviera bzw. dem Ligurischen Meer einen Besuch ab. Bei mehreren Ausfahrten – unter anderem von San Remo aus – konnte ich bisher fünf verschiedene Wal- und Delfinarten sowie andere Meerestiere beobachten. Die letzte Tour fand im Mai 2022 statt. Forschung im Pelagos-Schutzgebiet In San Remo startet auch das Segelboot von Thetys. Die Forschungsorganisation kümmert sich um bedrohte Wale im Mittelmeer und dort vor allem im Meeresschutzgebiet Pelagos vor der italienisch-französischen Mittelmeerküste. Nach […]

Aktuelles

Bisher keine Jagdlizenz für Wale



Themen: ,

Zu Beginn des neuen Jahres gibt es bisher in Island noch keinen Antrag für eine Jagdlizenz auf Wale. Die letzte vergebene Lizenz war zum Jahresende 2023 ausgelaufen. Jagdsaison beginnt im Juni Die Jagdsaison beginnt üblicherweise im Juni und dauert bis Mitte oder Ende September. Svandís Svavarsdóttir vom Ministerium für Fischerei, Landwirtschaft und Lebensmittel hatte 2023 den Jagdbeginn einen Tag vor Auslaufen der Flotte gestoppt. Walfang ist Tierquälerei Der Fachrat für Tierschutz hatte nämlich den Walfang für nicht mit dem Tierschutzgesetz […]

Aktuelles

Pottwal an der Leine …



Themen: ,

In den kalten, nährstoffreichen Gewässern vor Alaska stibitzen Pottwale Black Cods von den Langleinen der Fischer. Die bis 1,20 Meter großen Barschverwandten sind vor allem in Japan sehr beliebt wegen ihres schneeweißen, seidig glänzenden, festen Fleisches. Langleinen sind mit Haken versehen Eine Langleine, mit deren Hilfe die großen Fische gefangen werden, kann bis zu 3,2 Kilometer lang und mit mehreren Tausend Haken bestückt sein. Die Black Cods verbeißen sich in die Haken und werden an Bord der Fischerboote gehievt. Pottwale […]

Aktuelles

Grauwal-Bestand geht zurück



Themen: ,

Seit Ende des Walfangs hat sich der Grauwal-Bestand gut erholt – eigentlich … Seit 2019 werden jedoch ungewöhnlich viele der großen Meeressäuger entlang ihrer Wanderroute von Baja California bis in die Arktis tot an Land gespült. Abgemagerte Tiere Unter ihnen befinden sich auch abgemagerte Tiere. Grauwale legen Jahr für Jahr große Distanzen zurück. In der Baja California gebären sie ihre Jungen, in der Arktis fressen sie sich Speck an. Forschende glauben nun, dass die Ursache für das Massensterben der Grauwale […]