Thema: Kommentar

Aktuelles

Tierschützer im ZDF



Themen: , ,

Am 4. Oktober 2013 kam in der ZDF-Frühstücks-Sendung „Volle Kanne“ anlässlich des Welttierschutztages ein Kurzbeitrag über Tierschützer. Es wurden zum Teil furchtbare und emotionsgeladene Szenen vom Umgang mit Schlachtvieh und Versuchstieren sowie aus der Pelztierindustrie gezeigt. Auch Jürgen Ortmüller vom … Weiterlesen

Berichte

Kritische Betrachtung zu einem ZDF-Beitrag



Themen: , , ,

Meeresakrobaten/6. Oktober 2013 mit Nachtrag vom 7. Oktober 2013 Am 4. Oktober kam vormittags im ZDF die Sendung VOLLE KANNE, die sich montags bis freitags „im Schnelldurchlauf“ u.a. mit populärwissenschaftlichen Themen befasst. Anlässlich des Welttierschutztages war ein kleiner Teil der … Weiterlesen

Aktuelles

Wenn aus Walen Hunde werden



Themen: , ,

Rüdiger Hengl setzt sich auf seiner Website Slides Only nicht nur mit den schönen Dingen im Leben – wie tollen Tier- und Reiseerlebnissen – auseinander, sondern befasst sich auch kritisch mit dem Delfinschutz. Genauer gesagt, mit zwei Ein-Mann-Organisationen, die immer … Weiterlesen

Aktuelles

Jürgen Ortmüllers Hang zum Fabulieren



Themen: , ,

„Die FDP hat ihre gerechte Quittung bekommen. Wir sind uns sicher, dass Hundertausende von Tierfreunden und WDSF-Unterstützern der FDP ihre Stimme versagt haben. Umwelt- und Tierschutz sind Fremdwörter für die FDP aber nicht in der Bevölkerung.“ Diese Worte von Jürgen … Weiterlesen

Aktuelles

Heftige Kritik an Wal- und Delfinschutzforum WDSF



Themen: ,

Das Kreuzfahrtschiff-Unternehmen AIDA kritisiert das Wal- und Delfinschutzforum WDSF, dessen Geschäftsführer Jürgen Ortmüller vor kurzer Zeit im Internet zu einem Shitstorm gegen AIDA aufgerufen hatte. Um was es genau geht und warum sich die MEERESAKROBATEN der Kritik gegen das WDSF … Weiterlesen

Aktuelles

„Persönlichkeitsrechte für Tiere“ – Kommentar zum Buch



Themen: ,

In meiner Amazon-Besprechung habe ich dem Erstlingswerk von Karsten Brensing nur drei von fünf Sternen gegeben. (Informationen zum Inhalt des Buchs unter Persönlichkeitsrechte für Tiere.) Was mir nicht gefällt … 1. Schimpanse auf dem Cover Auf dem Cover ist ein … Weiterlesen

Aktuelles

Gibt es in Dubai verbrannte Delfine?



Themen: ,

Will man Jürgen Ortmüller vom WDSF Glauben schenken, werden die Delfine im Delfinzentrum Dolphin Bay in Dubai “unter katastrophalen Bedingungen gehalten”. Außerdem seien die Meeressäuger “meist pechschwarz und verbrennen regelrecht in der Sonne”. Die MEERESAKROBATEN haben ihre eigene Meinung dazu … Weiterlesen

Aktuelles

Wozu sich „Tierschützer“ hinreißen lassen



Themen: , ,

„Es hätten genau so viele drauf gehen sollen wie sie Delfine getötet haben.“ Das ist nur einer der gewaltverherrlichenden Kommentare auf der WDSF-Facebook-Seite. Jürgen Ortmüller (Chef der Ein-Mann-Organisation WDSF) schreibt: „Wenige Tage nachdem auf den Solomonen-Inseln über 1000 Delfine von … Weiterlesen

Aktuelles

Sollte dem WDSF die Gemeinnützigkeit aberkannt werden?



Themen: , ,

Der Delfin-Freund Rüdiger Hengl hat sich einmal Gedanken darüber gemacht, ob Jürgen Ortmüllers Ein-Mann-Organisation WDSF (Wal- und Delfinschutz-Forum) überhaupt die Gemeinnützigkeit erfüllt. Mehr dazu unter Gemeinnützigkeit, die keinem nützt.

Aktuelles

Walfang ist Wahlsache



Themen: , , , , ,

Mein Beitrag Nutztier statt Schutztier, den ich bereits vor zwei Jahren über den Hintergrund des japanischen Wal- und Delfinfangs verfasst hatte, ist wieder in den Fokus gerückt. Der Delfin-Schützer Toshio kommt aus Japan und hat mir vor kurzem ergänzende Informationen … Weiterlesen