Thema: Schweinswale

Berichte

Schweinswal bleibt Sorgenkind



Themen: , ,

Meeresakrobaten, 10. April 2017 Die ersten Wilhelmshavener Schweinswal-Tage sind zu Ende. Wie Michael Hillmann von JadeWale auf Facebook postet, war das Interesse an dieser außergewöhnlichen Veranstaltung sehr groß. Das schöne Wetter und interessante Veranstaltungen lockten offenbar viele Besucher an den Hafen. Die kleinen Wale haben sich zwar nur kurz in der Ferne blicken lassen, doch das ist nicht verwunderlich, da sie die meiste Zeit ihres Lebens unter Wasser verbringen. Hin und wieder stoßen sie an die Wasseroberfläche, um ein- und […]

Aktuelles

25 Jahre Schweinswalschutz



Themen: ,

Vom 6. bis 9. April finden zum ersten Mal die Wilhelmshavener Schweinswaltage statt. Ich hoffe sehr, dass diese Veranstaltung dazu beitragen wird, das Bewusstsein für die in deutschen Gewässern beheimateten Schweinswale zu schärfen. Ihre Bedrohungen sind nämlich mannigfaltig. Bilanz aus 25 Jahren Schweinswalschutz 25 Jahre findet nun schon Schweinswalschutz statt. Oft nur auf dem Papier, aber immer öfter auch in freier Natur. Das UN-Abkommen zum Schutz der Kleinwale wird 25 Jahre alt. „Man ging damals davon aus, dass es nicht […]

Aktuelles

Letzte Chance für den Vaquita?



Themen: ,

Seit letztem Mai ist die Anzahl der Vaquitas noch einmal um die Hälfte gesunken. Waren es damals noch 60 Tiere, die vor der Küste Mexikos im Norden der Bucht von Kalifornien gesichtet wurden, sind es nach einer aktuellen Zählung nur noch 30 Schweinswale. Der kleine Wal Vaquita steht kurz vor dem Aussterben. Obwohl Kiemennetze, für zwei Jahre (von April 2015 bis April 2017) in diesem Gebiet verboten sind und es auch Kontrollen gibt, ist der kleine Meeressäuger offenbar nicht mehr […]

Aktuelles

Tierschutz auf hoher See



Themen: , , ,

Es tut sich was im Schutz von Walen und Delfinen. Dazu hat die Helmut-Schmidt-Universität, Universität der Bundeswehr Hamburg, folgende Pressemitteilung herausgegeben: Nachrichtentechniker der HSU bestimmen Art und Anzahl von Meeressäugern in Echtzeit Mit einer Weiterentwicklung des passiv-akustischen Monitorings (PAM) ist es Wissenschaftlern der Helmut-Schmidt-Universität erstmals gelungen, Anzahl und Art verschiedener Meeressäuger unter Wasser in Echtzeit zu bestimmen. „Damit könnten beispielsweise Besatzungen von Fischtrawlern jederzeit beobachten, wie sich Wale oder Delfine in ihrer Umgebung bewegen und sie so gezielt umgehen“, sagt […]

Berichte

Delfin-Attacken auf Schweinswale



Themen: ,

Pressemitteilung der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover, 25. Januar 2017 Es ist seit längerem bekannt, dass Große Tümmler ihre kleineren Verwandten – die Schweinswale – attackieren. Deutsche und Dänische Wissenschaftler untersuchten nun betroffene Tiere, die in der Ostsee gefunden wurden. Vier Große Tümmler in der Ostsee Seit 2015 wurden in der dänischen und deutschen Ostsee vier Große Tümmler (Tursiops truncatus) registriert. Die Delfine hielten sich einzeln oder paarweise in der Bucht bzw. in den Förden von Fredericia, Flensburg, Eckernförde, Kiel und […]

Aktuelles

Walschutz-Gebiet in Schweden



Themen: , ,

Nachdem ich erst vor Kurzem von den erfolgreichen Studien mit PAL-Geräten berichtet hatte, welche Schweinswale von Netzen fernhalten sollen, gibt es eine weitere gute Neuigkeit für die kleinen Zahnwale. Die vom Aussterben bedrohten Schweinswale der inneren Ostsee sollen zukünftig besser geschützt werden. Hierfür wird von der schwedischen Regierung ein Schutzgebiet zwischen Öland und Gotland eingerichtet, das mit einer Million Hektar das größte Schutzgebiet Schwedens ist. Es gibt nur noch 500 Tiere Grundlage für die Entscheidung in Schweden sind die Ergebnisse […]

Aktuelles

Netze schützen Schweinswale



Themen: , , ,

Dünne Kunststoffnetze sind für Schweinswale meist tödliche Fallen. Sie können das Hindernis mit ihrem Sonar leider oft nicht rechtzeitig wahrnehmen. Der Meeresbiologe Boris Culik hat Abhilfe geschaffen. Er entwickelte ein Gerät, welches die Warnlaute der Schweinswale imitiert. Es nennt sich PAL (= Porpoise Alert; Schweinswal-Alarm). Versuche dauern bereits mehrere Jahre Wenn die kleinen Wale die Laute hören, reagieren sie mit erhöhter Echoortung. Somit werden sie auf die Netze aufmerksam und können diese meiden. Mehrere Jahre lang hat man den PAL […]

Aktuelles

Eine weitere Erfolgsmeldung



Themen: , ,

Gestern habe ich den Bericht der Schweizer Meeresschutzorganisation OceanCare veröffentlicht. Wir haben erfahren, dass in Peru in Zukunft die Harpunenspitzen, die zur Tötung von Delfinen verwendet werden, verboten sind. Aber auch der WWF teilt Erfreuliches mit. Gemeinsam mit Fischern aus San Felipe haben Aktivisten vom WWF Mexiko und anderen NGOs mehr als zehn Tonnen „verwaiste“ Netze geborgen. Die Aufräumarbeiten auf hoher See sind die letzte Chance, um das Überleben der Vaquitas, des kleinsten Wals der Welt, zu retten. Ein sinnloser […]

Aktuelles

Schweinswale planen Tauchgang



Themen: , ,

Alle Säugetiere – einschließlich der Mensch – verringern automatisch ihre Herzfrequenz, wenn sie mit dem Gesicht unter Wasser tauchen. Doch bei Meeressäugern scheint dies ein bewusst gesteuerter Vorgang zu sein. Studien mit zahmen Schweinswalen Im Fjord & Baelt-Zentrum in Kerteminde/Dänemark wurden Studien mit den zwei zahmen Schweinswalen Freja und Sif durchgeführt. Das Forschungsprojekt stand unter der Leitung der Universität Aarhus in Dänemark. Die Tiere wurden zu einer Station geschickt, an der sie entweder 20 oder 80 Sekunden ausharren mussten – […]

Berichte

Die kleinen Vettern der Delfine



Themen: ,

Meeresakrobaten, 27. November 2016 Schweinswale … … die kleinen Vettern der Delfine – so heißt ein im November 2016 erschienenes Fachbuch von Claudia Hangen, das ich hier vorstellen möchte. Viele Bilder Der 162 Seiten umfassende Band aus der Reihe „Special Interest“ ist mit vielen Bildern versehen und verständlich geschrieben. Er wendet sich also nicht nur an Biologen, sondern auch an interessierte Laien. Besonders gut gefallen haben mir die grandiosen Unterwasser-Fotos und auch die Momentaufnahmen, welche Schweinswale beim Auftauchen oder Agieren […]