Thema: Taiji

Berichte

Die Rechnung geht nicht auf



Themen: , ,

Meeresakrobaten-Kommentar, 17. Oktober 2010 (Zu den Nachträgen bitte nach unten scrollen; der letzte Nachtrag stammt vom 25. Juni 2013) Während ein paar unermüdliche Aktivisten bzw. sogenannte Delfinbefreier „auf Teufel komm raus“ darauf hinwirken, dass sämtliche unter wissenschaftlicher Leitung stehende Delfinarien … Weiterlesen

Aktuelles

Japanische und Färöer Delfinjäger ziehen an einem Strang



Themen: ,

Der Schweizer Journalist und Delfinschützer Hans Peter Roth hatte in Shingu (etwa 15 km von Taiji entfernt) die Gelegenheit, mit einem ortsansässigen Jorunalisten und Delfinfang-Befürworter über den Delfinfang zu debattieren. Von ihm erhielt Hans Peter Roth einige interessante (und auch … Weiterlesen

Aktuelles

Ab morgen beginnt die Delfin-Treibjagd in Japan



Themen: ,

Ab morgen, 1. September, beginnt wieder die Treibjagd auf Delfine und andere Kleinwale vor der japanischen Küste. Die Artenschutzorganisation Pro Wildlife ruft zu Protesten an die japanische Regierung auf, damit diese die Treibjagden einstellt. Der Öko-Thriller „Die Bucht“ hatte im … Weiterlesen

Aktuelles

Nun doch kein Treffen in Taiji



Themen:

Wie die MEERESAKROBATEN am 25. Juli 2010 berichteten, wollte sich der Delfinschützer Ric O’Barry am 1. September mit Delfinfreunden aus aller Welt im japanischen Fischerort Taiji treffen, um dort friedlich gegen das Delfin-Massaker zu demonstrieren. Der 1. September ist der … Weiterlesen

Aktuelles

THE COVE läuft ab morgen auch in japanischen Kinos



Themen: ,

Der mit einem Oscar ausgezeichnete Dokumentarfilm THE COVE („Die Bucht“) wird nun doch in einigen japanischen Kinos gezeigt. „Die Bucht“ thematisiert das alljährliche grausame Abschlachten von etwa 2.000 Delfinen im Küstenort Taiji. Das bisher in Japan wie ein Geheimnis gehütete … Weiterlesen

Aktuelles

Ric O’Barry bedankt sich bei allen Unterstützern



Themen:

Ric O’Barry – der Protagonist des in der letzten Nacht mit dem Oscar ausgezeichneten Dokumentarfilms THE COVE – wendet sich in einem Rundschreiben an alle Unterstützer. Ich leite seine Worte gerne an die Meeresakrobaten-Besucher weiter. Ric sagt, dass es ihm … Weiterlesen

Aktuelles

Ein Oscar für den Orca-Trainer?



Themen: ,

Wie alle Welt spätestens nach dem Kinostart von „The Cove“ weiß, hat der Protagonist des Films – Ric O’Barry – in den 1960er-Jahren mehrere Delfine für die Fernsehserie „Flipper“ gefangen und trainiert. Als jedoch das Tümmlerweibchen Kathy am 22. April … Weiterlesen

Aktuelles

Protest gegen Massaker an Walen und Delfinen



Themen: , ,

Gestern haben etwa 50 Nichtregierungsorganisationen in Genf gegen die „Massaker an Walen und Delfinen“ protestiert (siehe dazu auch MA-News vom 14. Januar 2010). Grund: Rund 2.000 Wale und 20.000 Delfine werden jährlich von Fischern aus Japan, Norwegen, Island, Grönland und … Weiterlesen

Aktuelles

Fischer treiben Holzpflöcke in die Körper der Delfine



Themen: ,

(Menschliche) Grausamkeit kennt keine Grenzen. Das wurde mir einmal mehr bewusst beim Ansehen der Sendung „W wie Wissen“ am gestrigen Sonntag. Zwar ist die Bucht nicht mehr blutrot gefärbt, doch der Schein trügt … (Foto: Mark J. Palmer) In dem … Weiterlesen

Aktuelles

Öffentlicher Prozess gegen Wal- und Delfin-Massaker



Themen: , ,

Wie die Schweizer Tierschutzorganisation OceanCare mitteilt, werden am Montag, den 22. Februar 2010 in Genf Vertreter der Wal- und Delfinjagd betreibenden Länder (Japan, Norwegen, Island, Grönland und Färöer Inseln) in einer öffentlichen Gerichtsverhandlung zur Verantwortung gezogen. OceanCare schreibt dazu Weite … Weiterlesen