Thema: Taiji

Aktuelles

Am 1. September ist Internationaler Delfintag



Themen: ,

Morgen ist es wieder so weit: Dann beginnt die offizielle Delfinjagdsaison in Taiji und in anderen Küstenorten Japans. Auch in diesem Jahr werden wieder „Cove Guardians“ an der „Todesbucht“ von Taiji stehen und das grausame Gemetzel dokumentieren. In der letzten … Weiterlesen

Aktuelles

Wo Japaner Delfine lieben



Themen:

Ric O’Barry (ehemaliger Delfintrainer und seit mehreren Jahrzehnten Delfinschützer) befindet sich erneut in Japan. Bevor er am 1. September (dem offiziellen Beginn der saisonalen Delfintreibjagd in Taiji) wieder in „die Todesbucht“ reisen wird, hält er sich zurzeit in Mikura Island … Weiterlesen

Aktuelles

Verdeckte Ermittlungen führten zum Erfolg



Themen: ,

Verdeckte Ermittlungen der Sea Shepherd Conservation Society haben einen Fischhändler aus Kalifornien vor Gericht gebracht. Der Fischhändler importierte Fleisch einer gefährdeten Wal-Art aus Tokio und verkaufte es an Restaurants in den USA. Dem 50-jährigen Ginichi Y. Ohira wird vor dem … Weiterlesen

Aktuelles

Anrufen, faxen, mailen



Themen:

30 Streifendelfine mussten heute ihr Leben lassen … 30 Streifendelfine wurden getötet … (Foto: Sea Shepherd) Nicole McLachlan hält sich bereits seit drei Monaten in Taiji auf und dokumentiert das Massaker. Sie bittet alle Delfin-Freunde, ihren Protest kundzutun. Die Zentrale … Weiterlesen

Aktuelles

Ein Japaner wirbt für Delfin-Beobachtungstouren



Themen: ,

Während in Taiji ein Delfin nach dem anderen aus seinem Familienverband gerissen wird (gestern waren es wieder vier Weißstreifendelfine, die in das schwimmende Gehege vor Taijis Hafen gebracht wurden), hat sich der ehemalige Delfinfänger Izumi Ishii ganz der Delfin-Beobachtung zugewendet. … Weiterlesen

Aktuelles

18 Streifendelfine mussten ihr Leben lassen



Themen: , ,

Während davon ausgegangen werden kann, dass die japanischen Walfänger in der Antarktis bisher noch keinen Wal töten konnten, da sie zu sehr mit der Abwehr der Sea-Shepherd-Walschützer beschäftigt sind, mussten gestern in der „Todesbucht“ von Taiji 18 Streifendelfine ihr Leben … Weiterlesen

Aktuelles

Wieder Jagd auf Delfine und Wale



Themen: ,

Die „Fischer“ von Taiji/Japan haben erneut zwei Delfin-Schulen eingekreist. Eine Gruppe konnte entkommen, die andere, zu der zwölf Tiere gehören, wurde gefangen. Die Delfine erwartet jetzt höchstwahrscheinlich das gleiche Schicksal wie Tausende ihrer Artgenossen, die bereits in der „Todesbucht“ ums … Weiterlesen

Berichte

Die Rechnung geht nicht auf



Themen: , ,

Meeresakrobaten-Kommentar, 17. Oktober 2010 (Zu den Nachträgen bitte nach unten scrollen; der letzte Nachtrag stammt vom 25. Juni 2013) Während ein paar unermüdliche Aktivisten bzw. sogenannte Delfinbefreier „auf Teufel komm raus“ darauf hinwirken, dass sämtliche unter wissenschaftlicher Leitung stehende Delfinarien … Weiterlesen

Aktuelles

Japanische und Färöer Delfinjäger ziehen an einem Strang



Themen: ,

Der Schweizer Journalist und Delfinschützer Hans Peter Roth hatte in Shingu (etwa 15 km von Taiji entfernt) die Gelegenheit, mit einem ortsansässigen Jorunalisten und Delfinfang-Befürworter über den Delfinfang zu debattieren. Von ihm erhielt Hans Peter Roth einige interessante (und auch … Weiterlesen

Aktuelles

Ab morgen beginnt die Delfin-Treibjagd in Japan



Themen: ,

Ab morgen, 1. September, beginnt wieder die Treibjagd auf Delfine und andere Kleinwale vor der japanischen Küste. Die Artenschutzorganisation Pro Wildlife ruft zu Protesten an die japanische Regierung auf, damit diese die Treibjagden einstellt. Der Öko-Thriller „Die Bucht“ hatte im … Weiterlesen