Thema: Bedrohungen

Aktuelles

Es gibt immer weniger Delfine



Themen: , ,

Die weltweiten Bestände von Zahnwalen, wie Tümmler, Schweinswal und Delfin, sind in den vergangenen zehn Jahren dramatisch geschrumpft. Zu diesem Ergebnis kommt ein UN-Bericht, der von der Umweltschutzorganisation WWF mitfinanziert und durchgeführt wurde. Der Report des UN-Übereinkommens zur Erhaltung wandernder … Weiterlesen

Aktuelles

Wal-Hund



Themen: , ,

TUCKER ist ein schwarzer Labrador, wie es viele auf der Welt gibt. Doch dieser Hund ist etwas ganz Besonderes: Er spürt die Ausscheidungen von Orcas (auch Schwertwale genannt) auf, die für ein Forscherteam in den USA von großer Bedeutung sind. … Weiterlesen

Aktuelles

Walbeobachtung und Walfang in Island



Themen: , ,

Die isländische Zeitung Icelandic Review führte Interviews mit Konrád Eggertsson, einem Walfänger, und Hördur Sigurbjarnarson, der ein Walbeobachtungsunternehmen in Island betreibt, und stellte beiden dieselben Fragen. Geringere Sichtungsraten Die WDCS ist überzeugt davon, dass Walbeobachtung und Walfang nicht die „komfortablen … Weiterlesen

Aktuelles

Blutige Zwischenbilanz



Themen: ,

Kurz bevor das alte Jahr zu Ende geht, hat CetaBase.com die Statistik der bisher in Taiji/Japan gefangenen Delfine aktualisiert. Die Fangsaison hat am 1. September 2011 begonnen. Weniger Tiere gefangen Zum Vergleich: Zwischen 1. September 2011 und 22. Dezember 2011 … Weiterlesen

Aktuelles

Weihnachten alleine auf hoher See



Themen: , ,

Medienmitteilung der Meerestierschutz-Organisation OceanCare: Rudern für die Stille – Weihnachten alleine auf hoher See Einen Monat befindet sich Janice Jakait in den Weiten des Atlantischen Ozeans bei ihrem Versuch, diesen als erste Deutsche alleine in einem Ruderboot zu queren. Während … Weiterlesen

Aktuelles

Irrawadi Delfin und Grauwal gehören zu den Verlierern



Themen: , ,

Die Umweltstiftung WWF zieht unter Artenschutzgesichtspunkten eine zweischneidige Jahresbilanz. Während sich die Lage von Nashorn, Stör, Irrawadi Delfin und Grauwal in 2011 weiter verschlechtert habe, können Europäischer Luchs, Berggorilla und Przewalski-Wildpferd etwas optimistischer in die Zukunft blicken. „Neben Wilderei und … Weiterlesen

Aktuelles

Kampf gegen die Zeit



Themen:

Vor der russischen Küste sind mehr als 100 Belugas (Weißwale) im Packeis gefangen. Die Eisschollen schneiden ihnen den Zugang zum offenen Meer ab. Die Tiere befinden sich im Nordosten Russlands, nur etwa 15 Kilometer vom Dorf Janrakinnot entfernt. Roman Kopin … Weiterlesen

Aktuelles

Wale gehören niemandem



Themen: ,

Weil Wale niemandem gehören, sind sie vom Aussterben bedroht. Diesen Folgeschluss zieht der amerikanische Wirtschaftswissenschaftler Robert Frank in Welt online. Da ein isländischer, norwegischer oder japanischer Walfänger, der einen Wal verschont, davon ausgehen muss, dass dieser von einem anderen Jäger … Weiterlesen

Aktuelles

Den richtigen Fisch auf den Tisch



Themen: , ,

Bald ist Weihnachten, da gibt es in vielen Familien leckere Fischspeisen. Der WWF empfiehlt, sich vor dem Einkauf der Lebensmittel kundig zu machen, welcher Fisch problemlos gegessen werden kann, weil er noch nicht überfischt ist (das sind weltweit mittlerweile 85 … Weiterlesen

Aktuelles

Zerstörerische Fischereimethoden sollen aufgegeben werden



Themen: ,

Aus einer Pressemitteilung des WWF: Die Weltmeere sind die größte und am wenigsten geschützte Biosphäre der Erde. Zwei Drittel der Ozeane sind internationale Gewässer. Bisher gab es keinen rechtlichen Rahmen für den Schutz der biologischen Vielfalt dieser sogenannten Hohen See, … Weiterlesen