Thema: Erfolge

Aktuelles

Der Weltzooverband setzt auf Dialog statt auf Konfrontation



Themen: , ,

Der Weltzooverband WAZA (World Association of Zoos and Aquariums) hob die Ausschluss-Drohung gegen die japanische Zoo- und Aquarien-Vereinigung JAZA auf, nachdem der Generalsekretär der JAZA – Naonori Okada – erklärt hatte, in Zukunft die Treibjagd in Taiji nicht mehr unterstützen … Weiterlesen

Aktuelles

Schon bald keine Lebendfänge mehr aus Taiji?



Themen: ,

Der Weltzooverband WAZA (World Association of Zoos and Aquariums) kann einen wichtigen Erfolg verzeichnen. Es geht um die Treibjagd auf Delfine, die jedes Jahr zwischen September und März in dem japanischen Fischerort Taiji stattfindet. Nachdem die WAZA dem japanischen Landesverband … Weiterlesen

Aktuelles

PIRATEN-Antrag wurde abgelehnt



Themen: ,

Vor fast genau einem Jahr stellte die Fraktion der PIRATEN/NRW den Antrag, die Delfinhaltung in Nordrhein-Westfalen zu verbieten. Siehe dazu den ausführlichen MEERESAKROBATEN-Beitrag Piraten: Wal- oder Wahlkampagne? Bestimmt interessiert es den einen oder anderen MEERESAKROBATEN-Leser, was aus dem Antrag geworden … Weiterlesen

Aktuelles

Vier gestrandete Grindwale bilden eine neue Gruppe



Themen: , ,

Die MEERESAKROBATEN bedanken sich ganz herzlich bei Linda für den tollen Gastbeitrag Happy End für vier Grindwale. Linda war im September 2014 im Seaworld Orlando und hat sich über die vier Meeressäuger, die 2011 und 2012 gestrandet waren und nicht … Weiterlesen

Berichte

Happy End für vier Grindwale



Themen: , , , ,

Gastbeitrag von Linda/11. April 2015 Im Mai 2011 kam es in den Florida Keys zu einer Massenstrandung von 25 Grindwalen (Short-finned Pilot Whales). Trotz der unermüdlichen Bemühung des Seaworld Rescue Teams und über 600 (!) freiwilligen Helfern verstarben die meisten … Weiterlesen

Aktuelles

Wale können aufatmen: vor den Kanaren keine Öl-Suche mehr



Themen: , ,

Die Naturschutzorganisation WWF berichtet: Der spanische Mineralölkonzern Repsol hat seine umstrittene Erdölsuche bei den Kanarischen Inseln eingestellt. Wie das Unternehmen vor einigen Tagen mitteilte, wurde bei den Probebohrungen vor den Inseln im Atlantik keine ausreichende Menge Erdöl gefunden. Der WWF … Weiterlesen

Aktuelles

Japan verzichtet auf Waljagd in der Antarktis



Themen: , ,

Wie man aus Presse-Artikeln entnehmen kann, werden in diesem Jahr erstmals keine japanischen Walfänger, sondern Walbeobachter Richtung Antarktis aufbrechen. Die Harpunen sollen zu Hause bleiben. Es soll eine rein wissenschaftliche Forschungsfahrt ohne Abschuss von Walen werden. Bis zum 28. März … Weiterlesen

Aktuelles

Gewinner und Verlierer 2014



Themen: , ,

Der WWF hat auf seiner Website die tierischen Gewinner und Verlierer 2014 vorgestellt. Auf den Fotostrecken des WWF erfährt man, was zum Schutz von bedrohten Tieren unternommen wurde und warum manche Tiere kurz vor der Ausrottung stehen. Zu den Gewinnern … Weiterlesen

Aktuelles

Delfine bleiben im Zoo



Themen: ,

Es war im Vorfeld schon klar, dass die Piraten mit ihrem Antrag, das Delfinarium in Duisburg zu schließen, ganz alleine dastehen. Siehe dazu auch den MEERESAKROBATEN-Beitrag Wal- oder Wahlkampagne. Der Antrag, den die Piraten im April 2014 eingereicht hatten, wurde … Weiterlesen

Aktuelles

Färöerin huldigt den Grindwalen



Themen: ,

Die Bewohner der Färöer Inseln werden von aggressiven Delfinschützern meist nicht mit wohlwollenden Worten bedacht. Doch alle Färöer über einen Kamm zu scheren, macht wenig Sinn. Dass es auf den Färöer Inseln nicht nur Menschen gibt, die Grindwale schlachten, zeigt … Weiterlesen