Thema: IWC

Aktuelles

Nun doch kein Walschutzgebiet



Themen: , ,

Walschützer hatten so sehr gehofft, dass ein großer Bereich des Südatlantiks zum Walschutzgebiet erklärt wird. Doch leider fand dieser Vorschlag bei der 66. Tagung der IWC keine Dreiviertel-Mehrheit. 38 Ja- (darunter alle beteiligten EU-Länder und der lateinamerikanische Block) und 24 … Weiterlesen

Berichte

IWC-Tagung: Die Zukunft der Wale



Themen: , , , ,

Der 53-jährige Schweizer Bruno Mainini ist seit 2014 Vorsitzender der Internationalen Walfangkommission IWC. Und diese tagt gerade in Slowenien. In einem Interview mit der Berner Zeitung berichtet Mainini über den Einfluss der IWC auf den Schutz von Walen und Delfinen. … Weiterlesen

Aktuelles

Keine Rechtfertigung für Waljagd



Themen: , ,

Morgen beginnt die Tagung der Internationalen Walfangkommission (IWC) in Slowenien. Die Umweltorganisation WWF fordert zum Auftakt der Konferenz, dass endlich die Schlupflöcher für den pseudowissenschaftlichen Walfang in den IWC-Regularien geschlossen werden. Die IWC muss sich für den Schutz von Walen … Weiterlesen

Aktuelles

Island setzt Walfang aus



Themen: , , , ,

Endlich mal eine gute Nachricht, was den Walfang angeht. Wie der Tagesspiegel und verschiedene Tierschutzorganisationen melden, will Island 2016 keine Finnwale fangen. Die offizielle Begründung lautet, dass die Auflagen Japans, wohin das Walfleisch exportiert wird, zu hoch seien. Kristjan Loftsson, … Weiterlesen

Aktuelles

Tiefstand bei den Maui-Delfinen



Themen: ,

Die Zahl der kleinsten und seltensten Meeresdelfine der Welt, der Maui-Delfine, hat einen historischen Tiefstand erreicht: Nach neuesten Berechnungen existieren weltweit nur noch zwischen 43 und 47 der bedrohten Kleinwale, darunter nur noch etwa zehn gebärfähige Weibchen. Naturschützer schlagen darum … Weiterlesen

Aktuelles

In San Diego beginnt heute die IWC-Tagung



Themen: ,

Heute beginnt in San Diego/USA die 66. IWC-Tagung. Bis zum 3. Juni 2015 debattieren Wissenschaftler und Delegierte aus knapp 90 Ländern über die Zukunft der Wale. Die Internationale Walfang-Kommission (IWC) begann ihre Arbeit 1946. Jedes Jahr treffen sich etwa 400 … Weiterlesen

Aktuelles

Der neue IWC-Vorsitzende erklärt seine Ziele



Themen: ,

Der neue Vorsitzende der Internationalen Walfang-Kommission (IWC) ist ein Schweizer. In einem Interview, das Kessava Packiry (La Liberté) leitete, machte er deutlich, wie er seine Arbeit sieht. Bruno Mainini ist Biologe. Er vertritt die Schweiz seit 2005 bei den IWC-Konferenzen. … Weiterlesen

Aktuelles

Walschützer ziehen überwiegend positive Bilanz der Walfangtagung in Portoroz



Themen: ,

Eine Pressemitteilung der Schweizer Wal- und Delfinschutz-Organisation OceanCare zur 65. IWC-Tagung in Slowenien: Alle Versuche Japans, das kommerzielle Walfangverbot zu umgehen, sind auf der internationalen Walfangtagung gescheitert. Der angeblich wissenschaftliche Walfang Japans wird künftig von der Internationalen Walfangkommission (IWC) kontrolliert. … Weiterlesen

Aktuelles

1.600 Tiere fielen Walfängern zum Opfer



Themen: , ,

Wie die Internationale Walfang-Kommission gestern bekannt gab, wurden im vergangenen Jahr weltweit 1.645 Wale getötet. Norwegen: 594 Japan: 417 Grönland: 201 Island: 169 sowie weitere Tiere in anderen Ländern. (Quelle: Die Welt) Die Internationale Walfang-Kommission (IWC) tagt noch bis heute … Weiterlesen

Aktuelles

In Grönland wird Touristen Walfleisch angeboten



Themen: , ,

Zur Zeit findet in Slowenien die 65. IWC-Tagung statt. Die Internationale Walfang-Kommission diskutiert mit Delegierten aus der ganzen Welt über den Walfang und den Schutz der Meeressäuger (Delfine und andere kleine Zahnwale sind hiervon leider ausgeschlossen …). Auch die WDC … Weiterlesen