Thema: Schweinswale

Aktuelles

Schweinswal auf Briefmarke



Themen: ,

Ich freue mich sehr darüber, dass es der Schweinswal nun auf eine Briefmarke geschafft hat! Mein Vorschlag wurde angenommen Vor einem Jahr habe ich meinen Vorschlag ans Bundesfinanzministerium eingereicht, dem einzigen Wal, der in deutschen Gewässern beheimatet ist, ein Sonderpostwertzeichen zu widmen. Mein Argument lautete damals: „… ist mir der Gedanke gekommen, dass es doch für den Artenschutz sehr hilfreich wäre, wenn auf einer deutschen Briefmarke der Schweinswal erscheinen würde. Das ist die einzige Walart, die dauerhaft heimisch in deutschen […]

Aktuelles

Machen Wale Mittagspause?



Themen: ,

Michael Hillman von JadeWale hat auf seiner Website einen interessanten Bericht über die Belauschung und Erforschung von Schweinswalen veröffentlicht. Die meisten Klicklaute gibt es um 6 Uhr * Darin erfährt man u.a., dass der Bereich westlich von Sylt und der Bereich Borkum-Riff von Forschern als Kalbung-Gebiete bestätigt wurden. * Die Schweinswale kalben dort in den Monaten Juni und Juli. * Zu den Paarungszeiten im August und September nehmen die Klick-Aktivitäten stark ab. Der Grund ist noch nicht hinreichend untersucht. * […]

Aktuelles, Guten-Abend-Ticker

Guten-Abend-Ticker im November



Themen: ,

Heute melde ich mich wieder mit dem (meist) einmal im Monat erscheinenden Guten-Abend-Ticker. Hier erfahrt ihr in Kurzfassung, was in den vergangenen Tagen und Wochen alles geschehen ist. Für diejenigen unter euch, die über eine Thematik mehr wissen wollen, gibt es weiterführende Links. + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + […]

Aktuelles

Vaquitas mit Kalb gesichtet



Themen: ,

Dr. Barbara Taylor arbeitet als Biologin bei der National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA). Sie hatte das große Glück, am 26. September 2018 bei einer fünftägigen Expedition im Nordkalifornischen Golf Vaquitas zu beobachten. Darunter war auch eine Mutter mit ihrem Kalb. Später sahen sie und andere Wissenschaftler zwei weitere erwachsene Tiere. Vaquitas können jedes Jahr ein Kalb gebären Am darauffolgenden Tag enteckte die Forschergruppe zwei Vaquita-Paare – wieder mit einem Kalb. Die Sichtungen beweisen, dass Vaquitas jedes Jahr ein Kalb […]

Aktuelles

Gewebeproben von zwei Vaquitas



Themen: ,

Das San Diego Zoo Institute for Conservation Research erhielt von Wissenschaftlern Gewebeproben für seinen „Frozen Zoo“. Die Biopsien wurden Ende 2017 von zwei weiblichen Vaquitas gesammelt. Proben wurden eingefroren Nachdem die Proben im Institut eingefroren wurden, werden sie nun in der Sammlung genetischen Materials von gefährdeten Spezies aufbewahrt. Hier soll die Vielfalt des Genpools geschützt werden. „Wir hoffen und vertrauen darauf, dass wir aus den Proben nützliche Informationen ziehen können, die anderen gefährdeten Arten zugute kommen können“, sagte Oliver Ryder, […]

Aktuelles

Mehr Ruhe für Schweinswale



Themen: ,

Wie man vor Kurzem in der Presse lesen konnte, sollen Windräder in der Nordsee in Zukunft anders gebaut werden. Der Grund: Schweinswale sollen dadurch weniger Stress ausgesetzt sein. Saugeimer-Fundamente Die alternative Bauweise, die ohne Bohrer auskommen soll, ist noch in der Testphase. Statt dicke Pfeiler in den Boden zu rammen, stehen die Windräder auf sogenannten Saugeimer-Fundamenten (Suction Buckets). Diese graben sich durch Eigengewicht und Unterdruck selbst bis zu 18 Meter tief in den Meeresboden. Zunächst will der kanadische Energiekonzern Northland […]

Aktuelles

Tote Schweinswale in der Ostsee



Themen: ,

An der deutschen Ostseeküste wurden in diesem Jahr viele tote Schweinswalen und Robben gemeldet. Mehr tote Tiere als sonst im gesamten Jahr Bei den toten Robben kann man sich das damit erklären, dass die Bestände gestiegen sind. 40 bis 60 Kadaver im Jahr sind laut Fachbereichsleiter Timo Moritz vom Meeresmuseum in Stralsund nichts Ungewöhnliches. Doch bei den Schweinswalen sieht es anders aus. „Wir haben allein in der ersten Jahreshälfte fast 100 Schweinswale und Robben hier gehabt. Das ist schon jetzt […]

Berichte

Das Schweigen der Schweinswale



Themen: ,

Gastbeitrag von Bettina Wurche, 7. September 2018 Herzlichen Dank an Bettina Wurche! Die Journalistin und Biologin hat auf ScienceBlogs/Meertext einen hochinteressanten Artikel über die Akustik der Schweinswale veröffentlicht, den ich auf meiner Website verwenden durfte. Klicks und Pfiffe Viele Delfinartige sind bekannt für ihre Geselligkeit in größeren Gruppen und ihre auch für Menschen hörbare Kommunikation. Warum sind die kleinen Schweinswale weniger stimmgewaltig als ihre eng verwandten Vettern, die Großen Tümmler? Die dänische Bioogin Pernille Meyer Sørensen hat ihre Master-Arbeit über […]

Aktuelles

Vaquita im Aquarium …



Themen: ,

Ja, es ist tatsächlich war: Ich habe in Sevilla einen Vaquita im Aquarium gesehen. Aber bevor es einen Aufschrei unter den Tierrechtlern gibt, werde ich das Geheimnis um den spanischen Vaquita schnell aufklären. Sägebarsch Das dort gehaltene Tier ist nämlich kein Schweinswal, sondern ein Fisch. Er gehört zur Familie der Sägebarsche. Warum er in Südspanien Vaquita genannt wird, ist mir ein Rätsel. Der Name ist für Wal- und Delfin-Freunde ja eigentlich für den stark vom Aussterben bedrohten Kalifornischen Schweinswal „reserviert“. […]

Aktuelles

Weniger Schweinswale in Netzen



Themen:

In Eckernförde wurde eine freiwillige Vereinbarung mit Fischern zum Schutz von Schweinswalen (und Tauchenten) bis 2022 verlängert. Der Schweinswal ist der einzige in der Ostsee heimische Wal. 50 bis 200 Tiere verfangen sich Jahr für Jahr in den Stellnetzen an der Ostseeküste. Ein komplettes Fischereiverbot von Flensburg bis Travemünde wurde von den Fischern nicht mitgetragen. Doch auf den Kompromiss, aktiv etwas zum Schutz der Meeressäuger zu tun, haben sie sich eingelassen. Kürzere Stellnetze und Warngeräte So werden in der Kalbungszeit […]