Thema: Schweinswale

Aktuelles

Wo und wie gestrandete Meeressäuger gerettet werden



Themen: ,

Vor kurzem habe ich mir in den Niederlanden die SOS-Station für gestrandete Schweinswale und Delfine angeschaut. Dort habe ich erfahren, wie wichtig derartige Rettungsaktionen sind. Den Beitrag dazu findet ihr unter In der SOS-Station in Harderwijk.

Berichte

In der SOS-Station in Harderwijk



Themen: , ,

MEERESAKROBATEN/20. Juni 2015 Nachtrag April 2017: Leider wurde die SOS-Station inzwischen geschlossen. Gestrandete Schweinswale müssen nun vor Ort eingeschläfert werden oder sie werden ohne medizinische Beobachtung direkt ins Meer zurückgebracht, falls ein Expertenteam diese Maßnahme für aussichtsreich erachtet. Heute möchte … Weiterlesen

Aktuelles

Guten-Abend-Ticker



Themen:

Die letzten Wochen standen ganz im Zeichen des Schweinswals. Am 17. Mai war „Tag des Schweinswals“, der jedes Jahr immer am dritten Sonntag im Mai begangen wird. Mehr dazu findest du hier. Im Meeresakrobaten-Artikel erfährst du auch, was du selbst … Weiterlesen

Aktuelles

Tag des Schweinswals



Themen: ,

Heute ist „Tag des Schweinswals“. Seit 2002 wird immer am dritten Sonntag im Mai der gefährdeten Schweinswale in der Ostsee gedacht. Die Vereinigung ASCOBANS (Agreement on the Conservation of Small Cetaceans in the Baltic, North East Atlantic, Irish and North … Weiterlesen

Aktuelles

Meeresforschung im Museum



Themen: ,

Schweinswale (Phocoena phocoena), Seehunde (Phoca vitulina) und Kegelrobben (Halichoerus grypus) sind in der Nordsee und in geringerer Zahl auch in der Ostsee heimisch. Alle drei Arten sind zunehmend gefährdet Zwar gehören sie zu den Spitzenräubern (Topprädatoren) im Ökosystem Meer – … Weiterlesen

Aktuelles

Unsichtbares sichtbar machen



Themen: , ,

So funktioniert die Echolokation bei Schweinswalen.

Aktuelles

Schutzgebiete nur auf dem Papier



Themen: , , ,

Da in den Schutzgebieten von Nord- und Ostsee auf jedem Quadratmeter weiterhin gefischt werden darf, vielerorts Rohstoffabbau, Schiffsverkehr und die Suche nach Öl- und Gasvorkommen stattfinden, haben der NABU (Naturschutzbund Deutschland) und andere Umweltschutzorganisationen nun Klage gegen die Bundesregierung erhoben. … Weiterlesen

Aktuelles

Wal-Beobachtung vom Strand aus



Themen:

Wie in der Sylter Rundschau am 28. Januar 2015 berichtet wurde, sollen auf Sylt fest installierte Tafeln über den in Nord- und Ostsee lebenden Schweinswal informieren. Bereits in den 1990er-Jahren hatte ich bei mehreren Praktika in der Seevogelrettungs- und Naturforschungsstation … Weiterlesen

Aktuelles

Erfolgreicher Lauschangriff



Themen: , ,

Die Zahl der in der zentralen Ostsee lebenden Schweinswale konnte nach oben korrigiert werden. Ging die Wal- und Delfinschutz-Organisation WDC/München vor kurzem noch von 300 Tieren aus, sind es nach den Ergebnissen des internationalen Forschungsprojekts SAMBAH 450 Wale. 2011 starteten … Weiterlesen

Aktuelles

Neue Gefährdung für Schweinswale



Themen: ,

Immer mehr Schweinswale werden in der Nordsee von Kegelrobben tödlich verletzt oder gefressen. Dies wurde in einer niederländischen Studie herausgefunden. Dass Kegelrobben hin und wieder Schweinswale angreifen und sogar fressen, war schon länger bekannt (siehe auch MEERESAKROBATEN-Beitrag Kegelrobbe frisst Schweinswal). … Weiterlesen