Thema: Delfinarien

Aktuelles

Neugeborener Delfin ist gestorben



Themen:

Gut eine Wochen lang war die Freude im Duisburger Zoo groß. Daisy, die vor 21 Jahren in Duisburg auf die Welt kam, hatte am 9. September ein männliches Kalb geboren. Gestern ist das Delfin-Baby plötzlich verstorben. Ich gebe hier die Meldung des Duisburger Zoos wieder, wo um den kleinen Delfin getrauert wird: Das am 9. September 2017 im Duisburger Delfinarium geborene Delfinjungtier ist gestern Morgen plötzlich und unerwartet verstorben. Mutter hat sich vorbildlich verhalten Das Verhalten von Mutter DAISY und […]

Aktuelles, Guten-Abend-Ticker

Guten-Abend-Ticker im September



Themen: , ,

Vor einiger Zeit habe ich in unregelmäßigen Abständen im Guten-Abend-Ticker immer einige aktuelle Meldungen aus dem Reich der Delfine zusammengefasst. Diese Art der Nachrichten-Weiterleitung möchte ich wieder aufleben lassen – und zwar regelmäßig einmal im Monat (jeweils zum 17.). Dabei erfahrt ihr in Kurzfassung, was in den vergangenen Tagen alles geschehen ist. Für diejenigen unter euch, die über eine Thematik mehr wissen wollen, gibt es weiterführende Links. + + + + + + + + + + + + + […]

Aktuelles

Neues Delfin-Baby im Zoo Duisburg



Themen:

Am 9. September 2017 kam im Duisburger Zoo ein Delfin-Baby auf die Welt. Der Zoo Duisburg schreibt dazu Kurz vor seinem ersten Geburtstag darf sich der Große Tümmler DOBBIE über einen kleinen Halbbruder als weiteren Spielpartner freuen. Momentan wirbelt der am 17.09.2016 geborene DOBBIE mit seiner knapp 9 Monate älteren, ebenfalls in Duisburg geborenen Halbschwester DEBBIE zusammen mit den anderen Delfinen durch das biologisch aufbereitete Salzwasser des Delfinariums. Am vergangenen Samstag kam ein weiterer Delfin hinzu – in den frühen […]

Aktuelles

Hurrican Irma und die Delfine



Themen: ,

Hurrican Irma tobt über Florida. Wie Ceta Base meldet, befinden sich in Florida sechs Delfinarien mit 94 Tieren im Wirkungsbereich des Wirbelsturms. Dazu gehören: Theater of the Sea, Islamorada: Hier leben neun Delfine – drei Wildfänge, ein gerettetes Tier und fünf Nachzuchten. Dolphin Research Center, Grassy Key: Von den 27 Tieren sind zwei Wildfänge, drei gerettete und 22 Nachzuchten. Dolphins Plus Oceanside, Key Largo: Bei den acht Tieren handelt es sich um zwei Wildfänge und sechs Nachzuchten. Dolphins Plus Bayside, […]

Aktuelles

Forschung in Delfinarien



Themen: ,

Die Tierärztin des Duisburger Zoos (Dr. Kerstin Ternes) sowie der zoologische Leiter im Loro Parque auf Teneriffa (Wolfgang Rades) erklären in einem Video-Beitrag von Zoos-Media, wie wichtig die Forschung in Delfinarien für wild lebende Tiere ist. Forschung seit über 50 Jahren Schon von Anbeginn der Delfinhaltung (in den 1960er-Jahren) wird im Duisburger Delfinarium Forschung betrieben. Ein Thema ist beispielsweise die Ausstattung von Delfinen mit Sendern. Über Sender kann man Daten aus dem Lebensraum von Meeressäugern erfassen und dadurch mehr über […]

Aktuelles

Wo gibt es in Russland Delfine ?



Themen: , ,

Vor Kurzem war ich eine Woche in Russland. Dort habe ich u.a. die Metropolen Moskau und St. Petersburg besucht. Als Delfin-Freundin bin ich natürlich immer und überall auf der Suche nach meinen Lieblingstieren – so auch in Russland. Kein Besuch der Delfinarien Man kann diese zwar in den Delfinarien in Moskau und St. Petersburg besuchen, doch das war nicht mein Ding. Leider zählt Russland nämlich zu den Ländern, in denen der Fang und die Beschaffung von Meeressäugern immer noch ein […]

Aktuelles

Delfinsterben in Bulgarien



Themen: ,

Wie man auf ARD, Wien erfahren konnte, wurden im vergangenen Jahr 400 tote Delfine an der bulgarischen Schwarzmeerküste gefunden. Nur maximal fünf Prozent der toten Delfine erreichen überhaupt die Küste. Das bedeutet, dass Tausende verendete Tiere im Meer bleiben. Die Delfine ersticken in Netzen, in denen der lukrative Steinbutt gefangen wird. In der Türkei wird ein Kilogramm davon für 40 Euro verkauft. Illegale Fischerei macht den Delfinen zu schaffen Illegal gefischt wird nicht nur vor der bulgarischen, sondern auch vor […]

Aktuelles

Interview mit Tiergartenleiter



Themen:

Das Magazin forum – Nachhaltig Wirtschaften stellt in seiner aktuellen Ausgabe die provokante Frage „Lebenslänglich für Delphine – oder Rettung durch Zoohaltung?“ In diesem Artikel wird u.a. der Leiter des Nürnberger Tiergartens interviewt. Ich habe hier ein paar seiner Antworten zu einem kurzen Beitrag zusammengefasst. Nicht alle Delfinhaltungen sind seriös Als Erstes macht Dr. Dag Encke deutlich, dass er nur für die Einrichtungen sprechen kann, die Aufnahmekriterien der Europäischen Assoziation für Aquatische Säugetiere (EAAM, European Association for Aquatic Mammals) und/oder […]

Berichte

Fragen an einen Delfin-Experten (2)



Themen: , ,

Gastbeitrag von Oliver Schmid und Benjamin Schulz, 4. August 2017 Fast zwei Jahre ist es her, dass sich die beiden Biologen Oliver Schmid und Benjamin Schulz über in menschlicher Obhut gehaltene Große Tümmler austauschten. Heute wird das Interview fortgesetzt. Hallo liebe Meeresakrobaten-Freunde, im Oktober 2015 haben wir euch unter dem Titel Fragen an einen Delfin-Experten einen E-Mail-Dialog zwischen mir (Oliver Schmid) und Benjamin Schulz vorgestellt, wobei es darum ging, auch mal nicht alltägliche Fragen zu Delfinen und insbesondere auch zur […]

Aktuelles

Beim Flussdelfin im Duisburger Zoo



Themen: ,

Wieder hat die Gruppe Zoos-Media einen unterhaltsamen und informativen Film ins Netz gestellt. Dieses Mal geht es um den Amazonas-Flussdelfin BABY (er wird auch Orinoco oder Butu genannt) aus dem Duisburger Zoo. Neben BABY ist im Film die Tierärztin Dr. Kerstin Ternes zu sehen, die über den über 40 Jahre alten Delfin erzählt. Seit 1975 im Zoo BABY wurde 1975 als ganz junges Tier (daher der Name BABY) zusammen mit seiner Mutter im Rio Apure (Venezuela) gefangen. Außerdem zogen ein […]