Thema: Forschung

Aktuelles

Nur noch halb so viele Delfine



Themen: ,

Bei den Delfinen in Südamerika gibt es einen dramatischen Rückgang zu beobachten. Einer Studie im Fachblatt PLOS ONE kann man entnehmen, dass sich die Populationen des Amazonas-Delfins (Inia geoffrensis) und des Amazonas-Sotalias (Sotalia fluviatilis) in den vergangenen beiden Jahrzehnten jeweils um die Hälfte halbierten. Gründe für den Rückgang Als Gründe für den Rückgang dieser Tiere werden genannt: die Ausbreitung der Menschen am Amazonas und damit Eingriffe in den Lebensraum der Delfine, Nahrungskonkurrenz zwischen Mensch und Tier und das Ersticken in […]

Aktuelles

Blauwale in der Baja California



Themen: ,

Vom Blauwal FLUKE habe ich schon öfters berichtet. Blauwal FLUKE Dieser Koloss, der seit den 1990er-Jahren immer wieder in der Baja California gesichtet wird, hat besonders wegen seiner einprägsamen Schwanzflosse (= Fluke) einen hohen Bekanntheitsgrad erreicht. So ist er dem Walbeobachter Michael Fishbach schon mehrfach vor die Linse geschwommen. Gesehen wurde er auch vom MEERESAKROBATEN-Fotografen und -Autor Frank Blache – und zwar 1996 auf seiner Expedition mit der Spirit of Adventure. 2017 sind Andrea Steffen schöne Aufnahmen von dem auch […]

Aktuelles

Wichtige Erkenntnisse aus dem Zoo



Themen: ,

Ein riesengroßes Lob an Zoos.media. Diese Internetplattform stellt immer wieder Beiträge von Zoologen und anderen Wissenschaftlern ins Netz. Zusätzlich zu den kompakt zusammengefasssten und auch für Laien leicht verständlichen Informationen dürfen wir uns an tollen Filmaufnahmen freuen. Das oben online gestellte Video ist wieder ein schönes Beispiel dafür, wie wichtig die Forschung in Zoos ist und was sie für Artgenossen in der Natur bringt. Studien mit dem Amazonas-Delfin in Duisburg Die Delfin-Expertin Valencia College betreibt Studien mit dem Amazonas-Delfin Baby […]

Aktuelles

Forscher im Nürnberger Tiergarten



Themen:

Forschung und Artenschutz in Südamerika stehen im Mittelpunkt des dritten internationalen Symposiums, welches von der Artenschutzgesellschaft YAQU PACHA und dem Tiergarten Nürnberg organisiert wird. Von Samstag, den 16. Juni, bis Sonntag, den 17. Juni, heißt es im Tiergarten wieder „Welcome to the presentations of international researchers!“ Ja, es geht auch dieses Mal ganz international zu. Das kann man dem abwechslungsreichen Programm des ISFAS (Internationales Symposium über Forschung und Artenschutz in Südamerika) entnehmen. Auch der Vaquita ist Thema Hier ein Auszug […]

Aktuelles

Umstellung von Meer auf Fluss



Themen: , ,

Die Östlichen Glattschweinswale sind eine ganz besondere Spezies. Denn ihnen war es möglich, im Lauf der Evolution, ihre Organe auf ein Leben im Süßwasser umzustellen. Der Glattscheinswal lebt im Jangtse und ist dort durch die zunehmende Verschmutzung stark gefährdet. Es gibt vielleicht noch 1.000 Tiere. Ein Verwandter von ihm – der Baiji (Lipotes vexillifer), der auch Chinesischer Flussdelfin genannt wird – gilt bereits als ausgestorben. Ursprünglich lebten alle kleinen Zahnwale im Chinesischen Meer, also im Salzwasser. Wie kam der Glattschweinswal […]

Aktuelles

Pfiffe halten Delfine zusammen



Themen: ,

Zoos.media hat einen informativen Film veröffentlicht, den ich meinen Besuchern nicht vorenthalten möchte. Darin erklärt der international angesehene Delfin-Experte Prof. Vincent Janik, was er im Duisburger Zoo über den Signaturpfiff herausgefunden hat Nicht viele Säugetiere ahmen Laute nach Das Nachahmen von Lauten ist bei vielen Vogelarten verbreitet, bei Säugetieren findet man diese Fähigkeit allerdings nicht so häufig. Es gibt Hinweise darauf, dass neben Waltieren (zu denen ja auch die Delfine zählen) noch Robben, Fledermäuse und Elefanten Laute imitieren können. Namensgebung […]

Aktuelles, Kinderseite

Oskar bei „Jugend forscht“



Themen: ,

OSKAR ist der Enkelsohn des Wal-Experten Günther Behrmann. Von Letztgenanntem gibt es viel auf dieser Website zu lesen. Erster Preis für Tüftler Doch heute steht Oskar im Mittelpunkt. Genauso wie sein Opa geht er Dingen gerne auf den Grund. Deshalb hat Oskar auch beim Junior-Wettbewerb von „Jugend forscht“ mitgemacht und im Landeswettbewerb Bremen bei „Schülerinnen und Schüler experimentieren“ den ersten Preis gewonnen. Seit vielen Jahren ist das Universum® Bremen Austragungsort für den „Jugend forscht/Schüler experimentieren“-Regionalwettbewerb Bremen-Mitte. Auf dem Foto seht […]

Aktuelles

Schnellboote töten Delfine



Themen: ,

Die Hälfte aller getöteten Delfine in der Port-River-Mündung bei Adelaide (Australien) geht offenbar auf das Konto von Schnellbooten. In einem Bericht vom South Australian Museum kann man lesen, dass von 35 untersuchten Delfinen, die in den letzten 13 Jahren tot aufgefunden wurden, 17 Tiere stumpfe Verletzungen aufwiesen, die höchstwahrscheinlich von einem Zusammenstoß mit einem Boot herrühren. Holly war ein gesundes Delfin-Baby Aktuellstes Opfer ist das neugeborene Delfinkalb Holly. Es war offensichtlich gesund, wurde jedoch am 2. Januar 2018 tot aufgefunden. […]

Aktuelles, Kinderseite

FINN war im Bionicum



Themen: ,

Der kleine Delfin FINN war mal wieder im Bionicum. Das ist eine Dauerausstellung im Nürnberger Tiergarten. Sie befindet sich gleich links vom Eingang. Im Bionicum erfahren Groß und Klein, welche Vorbilder die Natur für die Technik parat hat. An vielen Gerätschaften, die zum Mitmachen einladen, kann man dort selbst zum Forscher werden Dieses Mal hat sich FINN über die Riesenmuschel informiert und welche Erkenntnisse aus ihr gewonnen werden. Du findest den Beitrag unter FINN und die Riesenmuschel.

Berichte

Schiffslärm hindert am Jagen



Themen: ,

Pressemitteilung der Tierärztlichen Hochschule Hannover vom 16. Februar 2018 Beeinflusst Schiffsverkehr das Verhalten von Schweinswalen? Unter anderem diese Frage stand am Anfang des Projektes „Auswirkungen des Unterwasserschalls der Offshore-Windenergieanlagen auf marine Säugetiere“, das ein internationales Forscherteam, gefördert unter anderem vom Bundesamt für Naturschutz, in dänischen Küstengewässern durchführt. Ergebnisse dieses Forschungsprojektes veröffentlichten die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler im Fachmagazin „Proceedings of the Royal Society B“. Sieben Schweinswale als Akteure Für das Projekt statteten die Forscher sieben Schweinswale mit akustischen Datenloggern aus, indem […]