Thema: Forschung

Aktuelles

Wenn Wal und Delfin KACKA machen



Themen: , , ,

50 Prozent der aufgenommenen Nahrung scheidet das größte bezahnte Tier der Erde – der Pottwal – wieder aus – und düngt damit die Algen in den Unterwasserregionen. Das hat überraschende Folgen für das Ökosystem fanden Trish Lavery von der Flinders … Weiterlesen

Aktuelles

Wal-Experte bei der Arbeit



Themen: , ,

Günther Behrmann, ein eingefleischter Tier-Präparator sowie Wal-Experte aus Bremerhaven, der sich vor allem auf Pottwal-Skelette spezialisiert hat, ist wieder zurück aus Kuramathi/Malediven. Dort hat er in den vergangenen Wochen ein Pottwal-Skelett für den Zusammenbau im nächsten Jahr vorbereitet. Der Pottwal-Schädel … Weiterlesen

Aktuelles

Orca ist nicht gleich Orca



Themen:

Der Schwertwal – auch Orca genannt – müsste eigentlich in drei Arten unterteilt werden bzw. in drei Ökotypen. Dies haben Forscher um Phillip Morin herausgefunden. Anhand von Gewebeproben von Tieren aus dem Nordatlantik, dem Nordpazifik und dem Südpolarmeer konnten sie … Weiterlesen

Aktuelles

Schweinswale flüchten vor Rammarbeiten



Themen: , ,

Im OZEANEUM in Stralsund beraten am kommenden Sonntag Forscher über die möglichen negativen Folgen von Windkraftparks für Schweinswale. Im OZEANEUM/Stralsund (weißes Gebäude im Hintergrund) finden die Tagungen statt. (Foto: Susanne Gugeler) Auf einem Workshop des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie … Weiterlesen

Aktuelles

Große Tümmler haben ein großes Gehirn



Themen: , , ,

Dass Delfine – speziell der Große Tümmler – ein großes Gehirn haben und mit ihrem intelligenten Verhalten manch andere Tierart in den Schatten stellen, dürfte inzwischen hinreichend bekannt sein. Dr. Lorenzo von Fersen kennt sich mit Delfinen sehr gut aus. … Weiterlesen

Aktuelles

Intelligentsbestien im Tierreich



Themen: , ,

Dass einige Delfinarten sehr intelligent sind, ist hinreichend bekannt. Dazu gibt es viele Beobachtungen und Untersuchungen an frei und in menschlicher Obhut lebenden Meeressäugern, vor allem dem Großen Tümmler. Clevere Tiere gibt es aber nicht nur im Wasser, sondern auch … Weiterlesen

Aktuelles

Paco ist tot



Themen: , ,

Paco – der 40-jährige Sotalia-Delfin aus dem Delfinarium Münster – ist am 30. Dezember 2009 an altersbedingtem Herzversagen gestorben. In freier Natur wird diese Art 30 bis 35 Jahre alt. Paco lebte seit fast 20 Jahren in Münster. Paco ist … Weiterlesen

Aktuelles

Evolution der Wale



Themen: , ,

Der bekannte Wal-Experte Günther Behrmann hält am Dienstag, den 17. November 2009 um 8:30 Uhr in Bremerhaven einen Vortrag über die „Evolution der Wale im Unterricht“. Günther Behrmann (Foto: Rüdiger Hengl) Anlass ist die 56. Tagung des „Deutschen Vereins zur … Weiterlesen

Berichte

Besuch im Delfin-Forschungsinstitut auf Sardinien



Themen: ,

Meeresakrobaten/17. Oktober 2009 Nachtrag vom Februar 2014: Leider hat das BDRI seinen Standort gewechselt. Es befindet sich nun in Galicien (Nord-West-Spanien). Dort werden Bruno & Co. bestimmt auch wieder hervorragende Arbeit leisten. In Sardinien gibt es laut BDRI nun keine … Weiterlesen

Aktuelles

Besuch im Delfin-Forschungsinstitut auf Sardinien



Themen:

Anfang September war ich für ein paar Tage auf Sardinien. Im Nordosten der Insel, in Golfo Aranci, habe ich Andrea und Bruno besucht. Sie sind beide Delfin-Forscher und katalogisieren seit fünf Jahren die Große-Tümmler-Population in den Gewässern von Sardinien. Die … Weiterlesen