Thema: Wale

Aktuelles

Besserer Schutz für Wale



Themen: , , ,

Wale und Delfine sollen besser vor Unterwasserlärm geschützt werden. Beschlossen wurde diese Schutzmaßnahme auf der 10. Vertragsstaatenkonferenz der „Bonner Konvention zum Schutz wandernder wildlebender Tierarten“, die gestern in Bergen/Norwegen zu Ende ging. Hierzu aus der Pressemitteilung des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit folgendes Zitat: „Von deutscher Seite wurde in Bergen ein Resolutionsvorschlag zum Schutz von Walen und Delfinen vor Unterwasserlärm über die Europäische Union in die Konferenz eingebracht und von der Konferenz angenommen. In der Nordsee aber auch in […]

Aktuelles

Bekenntnisse eines Öko-Terroristen



Themen: , ,

Am 10. November 2011 startet in Deutschland der Dokumentarfilm Bekenntnisse eines Öko-Terroristen in den Kinos. Tierschützer und Filmemacher Peter Brown gibt einen Einblick in das Leben von Tierrechtsaktivisten auf hoher See. Seit 30 Jahren kämpfen Paul Watson und seine Organisation Sea Shepherd Conservation Society gegen das brutale und oft illegale Abschlachten von Meeressäugern. Der Trailer zum Film verspricht ein spannendes und ergreifendes Kino-Erlebnis.

Aktuelles

Konflikt verschärft sich



Themen: , ,

Nachdem die japanische Walfangflotte Anfang des Jahres ihre Tötungssaison in der Antarktis früher beendet hat als sonst, atmeten alle Walfreunde erleichtert auf. Es sah ganz danach aus, als ob die Japaner ihren „wissenschaftlichen Walfang“ nun ganz aufgeben würden. Die Aktivisten von Sea Shepherd hatten den Japanern mit unterschiedlichsten Eingriffen deutlich gemacht, dass der Walfang im Südpolarmeer illegal ist. Statt knapp 1.000 Tieren, die die Walfänger zwischen November 2010 und März 2011 erlegen wollten, konnten sie – dank Sea Shepherd – […]

Aktuelles

40 Jahre GREENPEACE



Themen: , , ,

Nicht nur die MEERESAKROBATEN feiern in diesem Jahr ein Jubiläum (10 Jahre), auch eine der größten Umweltschutzorganisationen kann auf eine lange aktive Zeit zurückblicken – in diesem Fall auf 40 Jahre. Greenpeace hat im Ozeaneum in Stralsund eine große Wal-Ausstellung auf die Beine gestellt. Am 15. September 1971 starteten die ersten Greenpeace-Aktivisten von Vancouver B.C., um vor Amchitka, einer Insel der Aleuten, gegen US-amerikanische Atomtests zu protestieren. Greenpeace war geboren. Die größten Erfolge * 1974: Frankreich beendet die Atomtests. * […]

Aktuelles

Ohne Wale verhungert das marine Leben



Themen: , ,

Wale sind große Esser – aber ohne sie verhungert das marine Leben. Dazu gibt es eine sehr interessante Betrachtung auf der Website der Wal- und Delfinschutz-Website der WDCS/München.

Aktuelles

Streifendelfine, Finnwale und Meeresschildkröten



Themen: ,

Diese Meeresbewohner sind zurzeit häufig im Ligurischen Meer an der italienischen Riviera anzutreffen . Von San Remo aus fährt die CORSARA fast täglich hinaus zu den Walen und Delfinen. Es gab bis jetzt bei jeder Tour in diesem Jahr Sichtungen. Kaum zu glauben, dass „gleich hinter den Alpen“ das Reich der Meeressäuger beginnt. Wer für dieses Jahr seinen Urlaub noch nicht geplant hat, dem kann ich eine Reise nach Italien wärmstens empfehlen (siehe dazu auch die MEERESAKROBATEN-Berichte und Whale-Watching-Tipps). Ganz […]

Aktuelles

Meet us, don’t eat us – Walfleisch-Menüs in Island



Themen: ,

„Meet us, don’t eat us“ – „Begegnet uns, esst uns nicht“ – so lautete der Slogan der IFAW (International Fund for Animal Welfare), die am 16. Juni 2011 in Reykjavik/Island gegen den Walfang demonstrierte. Mit dieser Kampagne möchten die Mitarbeiter der international arbeitenden Tier- und Umweltschutzorganisation Touristen davon abhalten, Walfleisch zu essen. Auch das einmalige Probieren des Fleisches würde den Walfang in Island weiterhin am Leben halten. Die IFAW fordert die Touristen auf, lieber bei Whale-Watching-Touren Walen zu begegnen, anstatt […]

Aktuelles

Glattwale kehren nach Neuseeland zurück



Themen: ,

Nachdem er 100 Jahre lange gejagt wurde und fast ausgestorben war, ist der zu den Glattwalen zählende Südkaper zurück nach Neuseeland gekehrt. Es wird davon ausgegangen, dass früher 30.000 Südkaper den Winter in Neuseelands geschützten Buchten verbrachten, um dort ihre Jungtiere zu gebären und aufzuziehen. Junge Wale lernen von ihren Müttern, wo das beste Aufzuchtsgebiet ist. Da jedoch alle Wale, die vor Neuseeland geboren worden waren, getötet wurden, konnte dieses Wissen nicht mehr weitergegeben werden. Doch eine kleine Südkaper-Population überlebte […]

Aktuelles

Jagd auf Finnwale wurde verschoben



Themen: ,

Laut Isländischen Medien wurden bei der isländischen Walfangfirma Hvalur etwa 30 Mitarbeiter entlassen. Als Grund dafür werden die Absatz- und Handelsschwierigkeiten in und mit Japan angegeben. Kristjan Loftsson, Geschäftsführer der isländischen Walfangfirma Hvalur gab nun bekannt, dass der Beginn der Jagdsaison auf Finnwale auf unbestimmte Zeit verschoben wurde. Finnwale im Mittelmeer (Foto: Rüdiger Hengl) Das Walfangunternehmen Hvalur tötete in den vergangenen zwei Jahren 273 stark gefährdete Finnwale. Absatzmarkt gab und gibt es für die daraus gewonnen Produkte in Island kaum. […]

Aktuelles

Aktionstage im Ozeaneum/Stralsund



Themen: ,

Im Rahmen ihrer monatlich stattfindenden Aktionstage informiert Greenpeace über Themen rund um den Meeresschutz. Neben Vorträgen und spannenden Hintergrundinformationen werden auch Mitmachaktionen für Kinder und Erwachsenen angeboten. Die Aktionstage finden jeweils ganztägig von 10 bis 18 Uhr im Ozeaneum in Stralsund statt. Hier die Themen und Termine: Buckelwale im Ozeaneum (Foto: Susanne Gugeler) 14. bis 15. Mai 2011: Die Jagd auf den letzten Fisch Hochgerüstete Fangflotten plündern die Meere. Fast 90 Prozent der Speisefischbestände in Europa sind überfischt. Gejagt wird […]