Thema: Wale

Berichte

Zu den Strandungen in der Nordsee



Themen: , , , ,

Meeresakrobaten/TiHo, 27. Januar 2016 Die Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo) gab folgende Pressemitteilung zur Strandung der zwölf Pottwale an der deutschen und niederländischen Küste heraus. Pressemitteilung der TiHo Insgesamt zwölf Pottwale wurden seit dem 8. Januar 2016 lebend oder tot … Weiterlesen

Aktuelles, Kinderseite

FINN und die gestrandeten Pottwale



Themen: , , ,

Die Pottwal-Strandungen an der Nordseeküste scheinen nicht aufzuhören. Gestern konnte man in den Medien erfahren, dass ein weiterer Pottwal gestrandet ist. Er ist an der Küste von Norfolk (Großbritannien) gestorben. Drei weitere Pottwale wurden gesichtet. Auch bei ihnen besteht die … Weiterlesen

Berichte

Wo es im Mittelmeer dröhnt



Themen: , , ,

Meeresakrobaten/OceanCare, 23. Januar 2016 Im Beitrag Achtung: Tonaufnahme! haben die Meeresakrobaten vor kurzem über die Erforschung der Delfin-Kommunikation berichtet. Doch in manchen Meeresregionen wird die Kommunikation der Wale und Delfine bzw. deren Orientierung immens erschwert. Denn die mensch-gemachten Geräuschquellen nehmen … Weiterlesen

Aktuelles

Achtung: Tonaufnahme!



Themen: , ,

Heute gibt es wieder etwas Aktuelles von den Delfinen aus der Sarasota-Bucht. Vor kurzem haben die MEERESAKROBATEN über GINGER berichtet. Nun geht es um das Belauschen von Delfinen. „Lauscher“ werden mit Saugnäpfen befestigt Das Sarasota Dolphin Research Program informiert auf … Weiterlesen

Aktuelles

Wann hört das Pottwal-Sterben auf?



Themen: ,

Mindestens elf Pottwale starben in den letzten Tagen an der Nordseeküste. Zwei der größten bezahnten Lebewesen der Erde wurden am 8. Januar 2016 vor Wangerooge entdeckt. Es handelte sich um zwei Jungbullen mit einer Länge von 12 und 13 Metern. … Weiterlesen

Aktuelles

Einspruch gegen Japans Walfang



Themen: ,

Obwohl der japanischen Walfangflotte im März 2014 vom Internationalen Gerichtshof die Jagd auf Wale in antarktischen Gewässern untersagt wurde, sind – nach einem Jahr Pause – wieder Schiffe Richtung Süden unterwegs, um 333 Zwergwale zu töten. Der weltweite Protest gegen … Weiterlesen

Aktuelles

Alarmierendes Baby-Wal-Sterben



Themen: , ,

An der patagonischen Küste Argentiniens wurden in letzter Zeit erschreckend viele tote Glattwale angespült. 90 Prozent der Tiere waren Kälber unter drei Monaten. Seit zehn Jahren werden offenbar immer mehr tote Wale an der Küste der Halbinsel Valdes Peninsula gefunden. … Weiterlesen

Berichte

Irrgast in der Ostsee



Themen: , , ,

Meeresakrobaten, 5. Oktober 2015 Nachtrag vom 26. Oktober 2015: Der Sowerby-Zweizahnwal ist wahrscheinlich tot, wie das Deutsche Meeresmuseum heute mitgeteilt hat. Seit ein paar Wochen schwimmt ein sogenannter Irrgast in der Ostsee. Der in der Nähe von Wismar beobachtete Schnabelwal … Weiterlesen

Berichte

Das Pelagos-Walschutzgebiet



Themen: , ,

Meeresakrobaten, 4. Oktober 2015 Heute ist Welttierschutztag. Da gibt es viele Aktionen und Appelle, die alle zum Ziel haben, das Leben der Tiere zu verbessern – vor allem das der Nutz-, Zoo- und Heimtiere. Doch wie sieht es mit wilden … Weiterlesen

Aktuelles

155 Finnwale wurden getötet



Themen: ,

Die Jagdsaison in Island ist vorüber. 155 Finnwale und 29 Zwergwale (auch Minkwale genannt) fielen den Jägern in diesem Jahr zum Opfer. Die diesjährige Fangquote hätte noch mehr erlegte Tiere erlaubt (171 Finnwale und 275 Zwergwale). Im vergangenen Jahr wurden … Weiterlesen