Themen: ,

Wal-Experiment vorerst beendet


Wie die Wal- und Delfinschutzorganisation WDC mitteilt, wurden die Experimente an Zwergwalen vor Norwegen für dieses Jahr offiziell beendet.

Modell eines Zwergwals
(Foto: Rüdiger Hengl/LWL Münster)

Drei Wale gingen in die Netze

Insgesamt gingen dem Projektteam drei Wale in die Netze, von denen jedoch keiner getestet werden konnte.

Zwei der Tiere waren zu groß für den Testaufbau und wurden wieder freigelassen. Ein weiterer kleinere Zwergwal konnte durch eine Lücke unter dem Netz entwischen.

Mehr zu der Studie, die über drei Jahre lang dauern soll, unter Schallexperimente an Walen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.