Archiv: März 2014

Seite 1 von 3123
Aktuelles

Wird Walfang gestoppt?



Themen: ,

Der Internationale Gerichtshof in Den Haag entscheidet morgen darüber, ob die japanische Walfangflotte weiterhin in antarktischen Gewässern Wale töten darf. Australien hatte Japan vor vier Jahren vor dem höchsten UN-Gericht verklagt. Der Vorwurf lautet, dass Japan unter dem Deckmantel der … Weiterlesen

Aktuelles

Bedrohliche Entwicklungen



Themen: ,

Wie die Wal- und Delfinschutz-Organisation WDC (Whale and Dolphin Conservation)/München berichtet, lässt der einzige Finnwalfänger Islands 2.000 Tonnen Finnwalfleisch nach Japan verschiffen. Das sind 2 Millionen Kilogramm und somit die größte Gesamtlieferung, seit Island den kommerziellen Walfang wieder aufgenommen hat. … Weiterlesen

Aktuelles

Kampf-Delfine



Themen: ,

Im Sewastopoler Ozeanarium sollen Delfine für die russische Flotte ausgebildet werden. So lautet jedenfalls die Meldung von Stimme Russlands. Offenbar werden neue Geräte entwickelt, welche die Sonarmeldung eines Delfins in Signale auf dem Bildschirm umwandelt. So können die von einem … Weiterlesen

Aktuelles

Schnabelwal taucht am tiefsten



Themen: ,

Der Cuvier-Schnabelwal ist der Meister im Tiefseetauchen. Mithilfe von Sendern konnten Forscher nun herausfinden, dass er bis zu 2.992 Meter tief tauchen und 140 Minuten ohne Luft zu holen unter Wasser bleiben kann. Auf der Illustration von Jörg Mazur sieht … Weiterlesen

Aktuelles

Pflug-Schnauze



Themen: , ,

Amerikanische Wissenschaftler haben anhand von fossilen Funden herausgefunden, dass der Unterkiefer eines ausgestorbenen Zahnwals extrem verlängert war. Die Forscher mutmaßen, dass der Fortsatz als eine Art Pflug eingesetzt wurde. Der gefundene Zahnwal lebte vor 2,5 bis 5 Millionen Jahren entlang … Weiterlesen

Aktuelles

FINN guckt Zeitung



Themen: ,

… und was entdeckt er da? DELFINE und die Fluke eines Wales … Aufgenommen wurden die Bilder an der Italienischen Riviera, wo es acht verschiedene Wal- und Delfinarten gibt. Mehr über FINN, der den Kindern einige der Arten vorstellt, findest … Weiterlesen

Aktuelles

Wir können es uns nicht mehr leisten …



Themen:

Diesen Satz habe ich neulich auf einem Spaziergang mit meinem Hund gehört. Die Dame, die diese Worte von sich gab, meinte damit nicht etwa eine tolle Urlaubsreise oder den neusten Schick aus der Kleidungsindustrie – nein sie deutete auf den … Weiterlesen

Aktuelles

Es ist nichts mehr, wie es war



Themen: ,

Heute zum „Tag des Wassers“ möchte ich von Maddalena erzählen, die als Kind und als Erwachsene Sardinien ganz unterschiedlich erlebt hat. Natürlich hat ihre Geschichte mit dem Meer – also mit Wasser – zu tun. Die Biologin Maddalena Bearzi denkt … Weiterlesen

Aktuelles

Delfine ersticken im Eis und in Netzen



Themen:

Delfine sind vielen Gefahren ausgesetzt. Das zeigt auch die aktuelle Meldung vom 17. März 2014: Dutzende Weißschnauzendelfine sind im Südwesten Neufundlands im Eis erstickt. Laut Schätzungen des WWF und anderen Tierschutzorganisationen sterben pro Jahr 300.000 Meeressäuger in Netzen. Sie verenden … Weiterlesen

Aktuelles

Wenig Stress in Delfinarien



Themen: ,

Große Tümmler, die in zoologischen Anlagen in menschlicher Obhut leben, sind weitgehend stressfrei. Der MEERESAKROBATEN-Gastautor Philipp J. Kroiß hat sich dazu eine Studie von Shelby Proie vorgenommen, in der nachgewiesen wurde, dass wild lebende Große Tümmler beträchtlich höhere Cortisol-Werte aufweisen … Weiterlesen

Seite 1 von 3123