Archiv: Oktober 2020

Aktuelles

Delfin Fungie ist verschwunden



Themen:

Jahrzehntelang hat sich Fungie fast täglich blicken lassen und die Ausflugsboote begleitet. Doch nun ist Funkstille. Der Große Tümmler, der seit 37 Jahre in die Bucht der kleinen irischen Hafenstadt Dingle kommt, hat sich seit Tagen nicht mehr blicken lassen. … Weiterlesen

Berichte

Tiergarten schützt kleine Wale



Themen: ,

Meeresakrobaten, 20. Oktober 2020 – Auszüge aus einer Pressemitteilung des Nürnberger Tiergartens Besserer Schutz bedrohter Delfine und Schweinswale In ihrem jüngsten Bericht, den die Weltnaturschutzunion (IUCN) am 7. Oktober 2020 veröffentlichte, fordert sie einen ganzheitlichen integrierten Ansatz zum Schutz kleiner … Weiterlesen

Aktuelles

Viele tote Schweinswale



Themen: ,

Laut einer Antwort des Bundesumweltministeriums auf eine Kleine Anfrage der Grünen sind an der deutschen Ostseeküste im vergangenen Jahr mindestens 180 tote Schweinswale gefunden worden: 133 in Schleswig-Holstein und 47 in Mecklenburg-Vorpommern. Meeresschutz in Deutschland Die Grünen-Bundestagsabgeordnete Steffi Lemke fordert … Weiterlesen

Aktuelles, Guten-Abend-Ticker

Guten-Abend-Ticker im Oktober



Themen: , ,

Heute melde ich mich wieder mit dem einmal im Monat erscheinenden Guten-Abend-Ticker. Hier erfahrt ihr in Kurzfassung, was in den vergangenen Tagen und Wochen alles geschehen ist. Für diejenigen unter euch, die über eine Thematik mehr wissen wollen, gibt es … Weiterlesen

Newsletter

Newsletter 10/2020


Während Wale und Delfine perfekt an ihren nassen, dunklen und oft auch sehr kalten Lebensraum angepasst sind, müssen wir uns erst wieder an die regenreichen, trüben und kühlen Herbsttage gewöhnen. Doch egal, wie herbstlich es gerade ist, Neuigkeiten über die … Weiterlesen

Aktuelles

SOS Dolfijn hat neue Bleibe



Themen: ,

Die niederländische Stiftung SOS Dolfijn hat endlich einen neuen Standort gefunden. Nachdem die Schweinswalklinik vor ein paar Jahren in Harderwijk geschlossen worden war, hatten die Mitarbeiter keine Möglichkeit mehr, gestrandete, kranke oder verletzte Schweinswale und Delfine in einer Auffangstation gesund … Weiterlesen

Aktuelles

Warnrufe sollen Wale schützen



Themen: ,

Boris Culik ist Meeresbiologe. Er hat ein Gerät entwickelt, welches verhindern soll, dass Schweinswale in der Ostsee versehentlich in Netze schwimmen. Die PALs (= Porpoise ALerts) genannten Vergrämer werden seit 2017 an der Küste von Schleswig-Holstein eingesetzt. An Fischernetzen angebracht, … Weiterlesen

Aktuelles

Blauwale in Spaniens Gewässern



Themen: ,

Wenn man an einen Blauwal denkt, hat man automatisch das größte Tier vor Augen, das jemals auf der Erde gelebt hat: Bis zu 33 Meter lang und bis zu 200 Tonnen schwer wird der Meereskoloss. Kaum einem von uns wird … Weiterlesen

Aktuelles

Wanderrouten der Wale verfolgen



Themen: ,

Walfreunde haben jetzt die Möglichkeit, sechs Südliche Glattwale (auch Südkaper genannt) online zu begleiten. Ortung via Peilsendern Forscher statteten die Tiere mit Peilsendern aus. Diese ermöglichen es, die Routen der Wale live im Internet zu verfolgen. Die Sender wurden von … Weiterlesen

Aktuelles

Weniger Schiffe – mehr Delfine



Themen: ,

Dass sich Menschen schnell an sich verändernde Umstände gewöhnen können, haben sie in den letzten Monaten seit Beginn der Corona-Krise bewiesen. Weniger Fähren, mehr Delfine Doch auch die Chinesischen Weißen Delfine haben sich der außergewöhnlichen Lage angepasst. Sie zeigen sich … Weiterlesen