Wale und Delfine belauschen


Live sowie in einer Klang-Bibliothek kann man auf der Website der Organisation LIDO (Listening to the Deep Ocean Environment) verschiedenen Wal- und Delfinarten lauschen. Sowohl Tiere der europäischen Meere als auch jene, die vor der Küste der USA leben, sind dort erfasst.

Das Portal des Lido-Projekts ermöglicht Zugriffe auf die akustischen Daten eines Netzwerks von Unterwassermikrofonen. Diese sind vor den Küsten Europas und der USA platziert. Doch nicht nur die „Bioakustik“ ist zu hören, sondern auch die Geräusche des Schiffsverkehrs oder Explosionen unter Wasser, die der Forschung dienen, werden von den Mikrofonen eingefangen.
(Quelle: ratschlag24.com und LIDO)

Ein Kommentar




  1. sehr cool und gegen den ganzen krach unter wasser.

    aktion vom WDCS SonarSucks.

    hört mal rein, klingt echt gut.

    achtung bilder sind heftig.

    gruß

    alex

    geschrieben von alex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.