Delfin am Himmel


Er ist zwar so groß wie seine Artgenossen aus Fleisch und Blut – nämlich 2,45 Meter -, aber nur 140 Gramm schwer: der schwebende Delfin.

fotoid

Ein schwebender Delfin (Foto: Airstage)

Den Flugkünstler kann man zusammen mit einer ganzen Delfin-Gruppe beim Event-Unternehmen Airstage mieten und für große Anlässe aller Art einsetzen. Mit passender Musik (die man gleich mitbestellen kann) schweben die mit Helium gefüllten Delfin-Zeppeline extrem wendig und beinahe lautlos durch Hallen, Konzertsäle oder TV-Studios. Dass die Stimmung, die sie verbreiten, eine ganz abgehobene ist, kann man sich lebhaft vorstellen.

Nicht nur Delfine im Meer, sondern auch Delfine am Himmel können einen in ihren Bann ziehen …

2 Kommentare

  1. Ich habe das Event am Samstag auf der Messe in Stuttgart gesehen. Mit entsprechender Musik unterlegt, ein bombastisches Erlebnis. Könnte ich mir gut bei Delfin-Informations-Veranstaltungen vorstellen. Besser jedenfalls als Delfin-Informationsveranstaltungen in oder vor Groß-Aquarien, wo Haie, Rochen o.ä. ja auch in Gefangenschaft leben.

    geschrieben von Rüdiger
    1. Der Meinung bin ich auch, Rüdiger ;o))

      Ich verstehe zum Beispiel nach wie vor nicht, dass die Wal- und Delfinschutz-Organisation WDCS/München mit 28 Sea-Life-Aquarien kooperiert, obwohl dort Meerestiere in Betonbecken gehalten werden. Es ist nicht ganz nachzuvollziehen, dass gegen die Haltung von Haien und Rochen usw. in Aquarien kein Protest laut wird, auch wenn diese Tiere nicht so attraktiv sind wie Delfine. Siehe dazu "Zu wenig Platz im Glaskasten" und die WDCS-Ankündigung einer aktuellen Veranstaltung im Sea Life in Konstanz.

      geschrieben von Susanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.