Sea Shepherd findet die Walfänger


Am letzten Tag des Kalenderjahres hat die Flotte der Sea Shepherd Conservation Society die japanischen Walfangschiffe gefunden. In der unermesslichen Weite des Südpolarmeeres haben Sea Shepherds Schiffe die japanische Flotte aufgespürt, bevor sie auch nur damit beginnen konnte, Wale zu töten. Dies ist ein gigantischer Sieg für die Wale und erfüllt genau die Hoffnung, mit der Sea Shepherds Gründer und Präsident Captain Paul Watson das neue Jahr einläuten wollte.

„Das ist fantastisch“, sagte Steve Irwins Chefköchin Laura Dakin aus Canberra, Australien, „zum ersten Mal in Sea Shepherds Geschichte haben wir die Walfänger ausfindig gemacht, bevor sie die Chance hatten, auch nur einen einzigen Wal zu töten.“

Mehr dazu unter Sea Shepherd Conservation Society (jetzt auch in Deutsch).

Ein Kommentar

  1. "gefällt mir" würde ich bei Facebook nun drücken.

    geschrieben von Doris

Schreibe einen Kommentar zu Doris Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.