Themen:

Wenn du einen Wal sehen willst


… So heißt ein Bilderbuch für Kinder ab 4 Jahren, das im Sauerländer Verlag erschienen ist.

Bilderbuch (Foto: Susanne Gugeler)

Bilderbuch (Foto: Susanne Gugeler)

Mir hat das Buch sehr gut gefallen, obwohl ich schon lange nicht mehr zur eigentlichen Zielgruppe gehöre.;o)) Aber dieses Buch kann ich sowohl Erwachsenen als auch kleinen Kindern wärmstens empfehlen.

Die Erzählerin spricht zu einem kleinen Jungen, der einen Wal sehen will. Doch das ist gar nicht so einfach, denn „Wale warten nicht darauf, beobachtet zu werden“.

Wohltuender Erzählstil und ansprechende Illustrationen

In unserer text- und bild-überfrachteten Welt ist dieses Buch richtig wohltuend. Es kommt mit wenigen Sätzen aus und auch die Illustrationen sind eher dahingehaucht, als bis ins Detail mund- bzw. augengerecht zubereitet. Gerade dieses Zurücknehmen von vorgefertigten Leitlinien macht dieses Buch zu einem wahren Schatz. Der erwachsene Vorleser wird genauso viel Freude daran haben wie der kleine Betrachter.

Geduldsproben können zu einer erlebnisreichen Zeit werden

Das Buch lässt sehr viel Raum, um selbst aktiv zu werden – sei es, um in die Geschichte mit eigenen Ideen einzugreifen oder sogar konkret mit dem Stift eigene Beobachtungsgegenstände dazuzumalen.

Es will vermitteln, dass selbst schnöde Geduldsproben zu einer erlebnisreichen Zeit werden können. Und auch wenn das Erwartete letztendlich gar nicht eintrifft oder gar übersehen wird, so haben doch viele andere Eindrücke das Leben bereichert. Es kommt nur darauf an, sie zuzulassen.

Einfache und klare Illustrationen (Foto: Susanne Gugeler)

Einfache und klare Illustrationen
(Foto: Susanne Gugeler)

Einzelheiten

Wenn du einen Wal sehen willst
Autorin: Julie Fogliano
Illustratorin: Erin E. Stead
Übersetzer: Uwe-Michael Gutzschhahn
ISBN: 978-3-7373-5118-8

Lust auf mehr Bücher? Dann schau mal hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.