Themen:

Reiseziel Südafrika


Wer in diesem Sommer Südafrika entdecken will, muss sich beeilen, mahnt die Augsburger Allgemeine. Wegen der Fußballweltmeisterschaft sind viele Nationalparks schon ausgebucht.

fotoid

Delfine vor Fußball-Stadion in Kapstadt
(Foto: Out of Africa Safaris)

Doch einzigartige Reisen für Natur- und speziell Tierliebhaber gibt es immer noch zu buchen. Wie wäre es zum Beispiel mit „Wale, Flora und Kalahari“? Vom 12. bis 26. Juli 2010 sowie an vier weiteren Terminen bietet das Reiseunternehmen „Out of Africa Safaris“ eine tolle Erlebnistour an.

Der Veranstalter schreibt dazu: „Ausgangspunkt der Reise ist die Traumstadt Kapstadt mit dem imposanten Tafelberg. Dort besuchen wir eine Brillenpinguin-Kolonie und das Kap der Guten Hoffnung. Danach steigern sich die kontrastreichen Erlebnisse von Tag zu Tag. Wir unternehmen eine Bootsfahrt zur Beobachtung der Südlichen Glattwale, durchfahren Blumenwiesen mit einzigartiger Blütenpracht und wandern in der ursprünglichen Wildnis der Cederberge. Den nördlichsten Punkt erreichen wir nach den Augrabies-Wasserfällen im abgelegenen Kgalagadi Nationalpark. Dort suchen wir unter anderem nach Braunen Hyänen, Geparden und den schwarzmähnigen Kalahari-Löwen.“

Weitere Infos und Buchungsformular unter „Out of Africa Safaris“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.