Die besten Kinderseiten zum Thema Delfin


„Helles Köpfchen“ ist ein Internetportal, auf dem Kinder und Jugendliche alles Wissenswerte zu einem bestimmten Thema finden. Zu einem der Themen-Specials gehört auch der Delfin.


Auch die MEERESAKROBATEN sind bei „Helles Köpfchen“ mehrfach vertreten.
(Foto: Susanne Gugeler)

Geschäftsführer Andreas Fischer schreibt über „Helles Köpfchen“: „Seit fünf Jahren gibt es unsere Seite nun bereits im Netz, und für viele ist sie schon längst nicht mehr wegzudenken. Mittlerweile besuchen monatlich knapp eine halbe Million größtenteils junge Menschen unser kostenloses Angebot, um sich über aktuelle Nachrichten oder Wissenswertes aus aller Welt zu informieren, mit anderen Lesern im betreuten Forum zu diskutieren, in der kindgerechten Helles-Köpfchen-Suchmaschine zu recherchieren oder einfach, um zu spielen und sich zu unterhalten.

Pädagogisch und journalistisch hochwertige Inhalte
Der Erfolg von „Helles Köpfchen“ ist vor allem darauf zurück zu führen, dass die Seite aufgrund der pädagogisch und journalistisch hochwertigen Inhalte sowohl von Eltern, Lehrern und Pädagogen anerkannt und empfohlen wird, als auch bei den acht- bis 16-jährigen Mädchen und Jungen sehr beliebt ist. Immer mehr Lehrer verwenden die von unserer erfahrenen Redaktion gut recherchierten und ausgearbeiteten Artikel als Material für den Schulunterricht – immer mehr Schüler greifen für ihre Hausaufgaben oder Referate auf unsere Beiträge und die Helles-Köpfchen-Suchmaschine zurück.

Auch Unterhaltung und Kreativität kommen nicht zu kurz
Auch Unterhaltung und Kreativität sollen auf „Helles Köpfchen“ nicht zu kurz kommen. Auf unserer Seite sind viele Spiele-, Freizeit- und Bastelartikel zu finden – und junge Leser haben die Möglichkeit, selbst aktiv zu werden und mitzugestalten. So können sie bei uns als Kinder- und Jugendreporter zu frei wählbaren Themen recherchieren und eigene Beiträge schreiben.

Brücke zwischen schulischen und außerschulischen Interessen
Das „Helle Köpfchen“ beabsichtigt, eine Brücke zwischen schulischen und außerschulischen Interessen zu bauen, die Medienkompetenz zu steigern und den Dialog zwischen jungen und älteren Menschen zu unterstützen. Insgesamt bietet helles-koepfchen.de zum einen ausführliche Informationen für die Schule, Wissensartikel und aktuelle Nachrichten in kindgerechter Sprache, abwechslungsreiche Online-Spiele und Angebote zum Mitmachen, zum anderen eine eigene Suchmaschine speziell für Kinder und Jugendliche. Hier finden junge Menschen nahezu alles, was für sie wichtig und interessant ist, ohne dabei Gefahr zu laufen, auf ungeeignete Inhalte zu stoßen. Unsere Suchmaschine listet nur Seiten auf, die zuvor von der Redaktion sorgfältig überprüft wurden.

Preise über Preise
Im November 2005 hat „Helles Köpfchen“ zwei der begehrtesten Auszeichnungen verliehen bekommen, die für Kinder- und Jugendseiten im Internet zu vergeben sind: den Erfurter Netcode und den Pädagogischen Interaktivpreis (Pädi). 2007 folgten zwei weitere bedeutende Auszeichnungen: Im Juni erhielt die Helles-Köpfchen-Seite das Comenius EduMedia-Siegel, verliehen durch die Gesellschaft für Pädagogik und Information (GPI). Das Siegel zeichnet pädagogisch, inhaltlich und gestalterisch herausragende Bildungsmedien aus allen Ländern Europas aus. Im Oktober 2007 wurde die GIGA-Maus für „das beste Nachschlagewerk“ and helles-koepfchen.de verliehen. Seit Juli 2009 wird helles-koepfchen.de durch die Initiative „Ein Netz für Kinder“ vom Bundesministerium für Kultur und Medien sowie vom Bundesfamilienministerium zum Ausbau der Seite gefördert.“
(Quelle: helles-koepfchen.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.