Themen:

Das „gläserne Delfinarium“ ist online


Seit heute gibt es eine neue Website zur Delfinhaltung im Duisburger Zoo.

Darwin aus dem Duisburger Zoo (Foto: LINDA)

Darwin aus dem Duisburger Delfinarium (Foto: LINDA)

Meiner Meinung nach ist der neue Internet-Auftritt des Zoos hervorragend gelungen. Der Leser erfährt sowohl etwas über die Probleme aus der Anfangszeit der Delfinhaltung in den 1960er bis 1980er-Jahren. Aber auch über die großen Erfolge und die Fortschritte in den letzten Jahren.

Sogar die ärztliche Behandlung der einzelnen Tiere wird via Protokoll-Aufzeichnungen transparent gemacht.

Viele Fotos und Filme geben einen umfassenden Eindruck über das Verhalten der Tiere sowie den Umgang mit ihnen. Hoch interessant sind zum Beispiel die Ultraschallaufnahmen eines Fötus oder der Herzschlag eines noch ungeborenen Großen Tümmlers.

Auch wird darüber aufgeklärt (und filmisch vorgeführt), warum und wie ältere Tiere über einen Schlauch zusätzlich Süßwasser zugeführt bekommen. Diese medizinische Maßnahme läuft genauso wie das sogenannte „Medical Training“ in absolut ruhiger und für die Tiere entspannter Atmosphäre ab.

Macht euch selbst ein Bild vom „gläsernen Delfinarium“. Ihr könnt hier sehr viel lernen und staunen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.