Guten-Abend-Ticker


Nachdem ich vor kurzem über die Attacken von Kegelrobben auf Schweinswale in der Nordsee berichtet habe, möchte ich eure Aufmerksamkeit heute auf die gelungene Vergesellschaftung von zwei unterschiedlichen Tiergruppen lenken.

Kalifornischer Seelöwe (Foto: Rüdiger Hengl)

Kalifornischer Seelöwe
(Foto: Rüdiger Hengl)

Seit 1991 leben im Nürnberger Tiergarten kalifornische Seelöwen und atlantische Große Tümmler zusammen. Diese Allianz klappt offenbar sehr gut. Ich selbst habe schon beobachtet, wie die Seelöwen und Delfine miteinander gespielt haben.

Zwischen 1961 und 2014 sind in Nürnberg 64 Seelöwen erfolgreich aufgezogen worden. Ebenso wie Delfine gehören Seelöwen zu den gelehrigen Tieren, die in einem Zoo gut zu halten sind.

Übrigens: Die neue Tiergarten-Zeitung ist erschienen. Darin gibt es jede Menge Wissenswertes rund ums Tier.

Sich bewegende Bilderleiste

In einem Zoo gibt es viel Bewegung. Auf der MEERESAKROBATEN-Website gibt es nicht nur bewegende Berichte, sondern seit neuestem auch bewegte Bilder. Habt ihr die Bilderleiste oben in der Menüleiste schon mal genauer angesehen? Mit der neuen Navigation kommt ihr noch schneller an die wichtigsten Themen dieser Delfin-Website.

Roboter Nao (Foto: Susanne Gugeler)

Roboter Nao
(Foto: Susanne Gugeler)

Weihnachtsgedicht

Vor kurzem rief der Tiergarten Nürnberg dazu auf, für den kleinen Roboter Nao ein Weihnachtsgedicht zu schreiben. Dieses soll Nao „lernen“ und dann an den Adventssonntagen in der neuen Ausstellung BIONIC vortragen.

Auch der kleine Delfin FINN hat sich am Wettbewerb beteiligt. Folgendes Gedicht hat er eingereicht:

Für große Kinder und die kleinen
soll’n ganz viele Kerzen scheinen.
Ich wünsche euch ein schönes Fest,
das alle Herzen strahlen lässt.

Ich bin gespannt, ob man diese Worte bald aus dem Mund von Nao hören wird. ;o))

Euch allen eine schöne Adventszeit!
Mehr zum Guten-Abend-Ticker erfährst du hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.