Themen:

Mit Dominik auf Schnorchel-Tour


Mit seinen Delfin-Bildern von einem einwöchigen Schnorchel-Urlaub in Hurghada/Ägypten, hat Dominik den Meeresakrobaten ein wirklich schönes Weihnachtsgeschenk gemacht. Wir möchten euch seine Bilder nicht vorenthalten.

Delfine in Ägypten
(Foto: Dominik)

Schwimmen mit Delfinen

Den Veranstalter von „Schwimmen mit Delfinen“ hat Dominik im Internet gefunden.

Dabei hat er aber nicht den Nächstbesten genommen, sondern einen, der nur in Kleingruppen ausfährt und dem es sehr, sehr wohl bewusst ist, dass man mit diesen maximal 20 Personen im Lebensbereich der Delfine nur Gast ist und man niemals garantieren kann, dass man beim Schnorcheln auch tatsächlich auf Delfine trifft.

Delfine in Ägypten
(Foto: Dominik)

Achtstündige Tour

Diese „Einschränkung“ war Dominik von vornherein klar.

Aber selbst wenn er bei der Tour keine Delfine sehen würde, erzählte Dominik den Meeresakrobaten, sei ihm die  achtstündige Tour auf dem Meer und das Schnorcheln am Riff die 65 € wert gewesen.

Delfine in Ägypten
(Foto: Dominik)

Dafür wird er auch direkt am Hotel abgeholt, erhält an Bord Frühstück, Mittagessen und Softgetränke, so viel er will, und wird abends dann auch wieder zum Hotel zurückgebracht.

Mit dieser Einstellung ging Dominik Anfang November an Bord der Blue Shadow …

Weitere Unterwasserbilder findet ihr in der Foto-Galerie.

Lesetipps

* Plastikverbot in Ägypten
* Mit Delfinen verantwortungsvoll umgehen
* Als Delfin unter Delfinen
* Im Land der Pharaonen und Delfine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.