Themen: ,

Whale-Watching am Fluss


Vom 23. September bis 3. Oktober 2022 findet in Augsburg-Pfersee eine Ausstellung der besonderen Art statt.

Wertach-Wal
(Foto: Susanne Gugeler)

Kunst in der Natur

Das Ufer der Wertach wurde mit mehreren Kunstwerken bestückt.

Auf die Idee, ihre Kunst in der Natur auszustellen, kamen mehrere Künstler bereits vor zwei Jahren, weil wegen Corona viele Museen geschlossen waren.

Zwar haben die Museen inzwischen wieder geöffnet, doch es gibt auch in diesem Herbst schöne Kunstwerke am Fluss zu sehen.

Es ist ein besonders schönes Erlebnis, eine Ausstellung inmitten der Natur zu erleben.

Der Wertach-Wal

Auch ein Wal ist am Ufer der Wertach zu bestaunen.

Es handelt sich um ein Drahtgitter-Gebilde von Marianna Haas. Was die Künstlerin mit ihrer Arbeit ausdrücken will, erfahrt ihr bei FINN, dem kleinen Delfin. Er war vorgestern vor Ort.

Lesetipp

FINN und der Wal am Fluss …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.