Themen: ,

Wunderschönes Madeira


Auch wenn Teile der Insel erst vor kurzem von einem Unwetter gebeutelt wurden, Madeira ist und bleibt ein wunderschönes Urlaubsland.

Wer das Erkunden der schönen Insel mit dem Eintauchen in den Artenreichtum des Meeres verbinden möchte, der ist hier gut aufgehoben.


Mit der „Ribeira Brava“ hinaus zu den Walen und Delfinen
(Foto: Lobosonda)

Am kommenden Sonntag (7. März) wird die WDR-Reihe WUNDERSCHöN der „ewigen Frühlingsinsel“ gewidmet. Dabei wird auch Claudia Gomes zusammen mit ihrer Crew vorgestellt. Sie bietet schon seit einigen Jahren besonders tierfreundliche Whale-Watching-Touren an.

Also unbedingt reinschauen. Hier die Sendedaten: Sonntag, 7. März 2010, 20:15 bis 21:15 Uhr im WDR. Siehe dazu auch den Bericht „Wal- und Delfin-Beobachtung auf der ewigen Frühlingsinsel Madeira“.

2 Kommentare

  1. Ich werde mir das auf keinen Fall entgehen lassen. Erstens brennt es mir schon lange unter den Nägeln diese Insel zu besuchen und zweitens sehe ich eftl. sogar meinen Patendelfin.

    geschrieben von Tom
  2. Ich habe gestern schon den Kurzbericht im WDR gesehen. Das war vielleicht schön, Claudia endlich auch mal zu sehen und nicht nur per Email.

    Und man bekommt ja soooooooooooooooooooo Fernweh und sooooooo große Sehnsucht nach den Walen.

    Ich bin schon echt süchtig geworden und beneide diejenigen, die das andauernd haben können. Ich kann es nur zu gut verstehen, wenn man sich für ein Leben nahe der Wale entscheidet. Man kann nicht genug bekommen.

    geschrieben von Doris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.