Themen: ,

Streifendelfine, Finnwale und Meeresschildkröten


Diese Meeresbewohner sind zurzeit häufig im Ligurischen Meer an der italienischen Riviera anzutreffen .

Rüdiger Hengl

Hier bin ich schon oft gestanden …

Von San Remo aus fährt die CORSARA fast täglich hinaus zu den Walen und Delfinen. Es gab bis jetzt bei jeder Tour in diesem Jahr Sichtungen. Kaum zu glauben, dass „gleich hinter den Alpen“ das Reich der Meeressäuger beginnt. Wer für dieses Jahr seinen Urlaub noch nicht geplant hat, dem kann ich eine Reise nach Italien wärmstens empfehlen (siehe dazu auch die MEERESAKROBATEN-Berichte und Whale-Watching-Tipps).

Ganz in der Nähe des Abfahrtshafens von San Remo befindet sich der Campingplatz Villaggio dei Fiori, der seine Gäste mit vielen Attraktionen verwöhnt. Meine Freundin Silvia wird dort gerne eine Whale-Watching-Tour für dich buchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.