Themen:

Stundenlanger Kampf


Nachdem vor ein paar Tagen ca. 20 Grindwale getötet wurden, traf es gestern ca. 25 Große Tümmler. Sie gehörten zu einer großen Schule, die von den Delfinjägern ausfindig gemacht wurde.

Große Tümmler/Sansibar (Foto: Rüdiger Hengl)

Die Schule wurde geteilt und 11 Boote trieben beide Gruppen Richtung Todesbucht. Nachdem um die Tiere ein Netz gelegt worden war, fuhren die Jäger wieder hinaus, um die zweite Gruppe zu erwischen. Etwa fünf Stunden kämpften die Delfine, den Häschern zu entkommen. Doch es gab kein Erbarmen. Die Männer umzingelten die Großen Tümmler auf See mit einem Netz. Einige Tiere ließen sie frei. Die anderen trieben sie in die Bucht.

Die gefangene Schule wird die Nacht dort verbringen, bis morgen oder übermorgen einige von ihnen für die Gefangenschaft ausgesucht werden und der Rest ihrer Familie dann abgeschlachtet wird.
(Quelle: Sea Shepherd)

Mehr zur Delfin-Treibjagd in Taiji unter S.O.S. – Japan.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.