Themen: ,

Sunnys Baby entwickelt sich prächtig


Wahrscheinlich hat Sunny eine Tochter geboren. Ganz sicher ist man sich im Tiergarten Nürnberg über das Geschlecht des vor einer Woche geborenen Delfin-Babys jedoch nicht, da man das Neugeborene so wenig wie möglich anfassen möchte.

Kai (Foto: Rüdiger Hengl)

Der kleine Kai wurde 2010 in Harderwijk geboren. (Foto: Rüdiger Hengl)

Die 15-jährige Sunny kümmert sich vorbildlich um ihren Nachwuchs, schwärmt Tiergarten-Leiter Dag Encke. Sie orientiert sich an der Atemfrequenz des Kleinen und schwimmt mit ihm zusammen an die Wasseroberfläche. Auch habe das Kleine gelernt, im Sog der Mutter zu schwimmen, um möglichst wenig Energie zu verbrauchen.

Um aufatmen zu können, ist es jedoch noch zu früh, mahnt Encke. Erst mit einem Vierteljahr ist das Immunsystem eines neugeborenen Delfins so weit gestärkt, dass es sich gegen gefährliche Keime zur Wehr setzen könne. Im europäischen Zuchtbuch wird ein Delfin erst dann gelistet, wenn es sechs Monate überlebt hat.
(Quelle: nordbayern.de)

Ein Kommentar

  1. Eine Tochter wäre gut. Weibchen sind dieses Jahr bei den Nachzuchten stark in der Minderheit. :-)

    geschrieben von Dani

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.