Themen:

Ein Kenner der Färöer Inseln zieht Bilanz


Sasha Abdolmajid beschäftigt sich schon seit geraumer Zeit mit dem Grindwalfang auf den Färöer Inseln.

Wirbelknochen eines Grindwals (Foto: Ingi Sørensen)

Wirbelknochen eines Grindwals
(Foto: Ingi Sørensen)

Genau wie die MEERESAKROBATEN lehnt Sasha die Jagd auf Delfine und Wale ab. Aber auch immer mehr Färinger tun das. Sasha hat die Inseln schon mehrmals besucht und ist sehr angetan von der Gastfreundschaft und Diskussionsoffenheit der Einheimischen.

Mit seiner Genehmigung habe ich heute Sashas Beitrag über die Zukunft des Grindwalfangs auf den Färöer Inseln bei den MEERESAKROBATEN veröffentlicht. Du findest seinen Rückblick auf das Jahr 2014 und seine Prognosen für die Zukunft unter Grindwalfang auf den Färöer Inseln bald nur noch in den Geschichtsbüchern.

Vielen Dank Sasha!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.