Themen: , ,

Interessante Website über Meeresbiologie


Auf der Website Meeresbiologie studieren bekommst du von der Meeresbiologin Lisa Mertens Tipps und Hinweise, wie du deine Leidenschaft zum Meer und dessen Organismen mit oder ohne Studium verfolgen kannst.

Mutter mit Kind/Teneriffa (Foto:Rüdiger Hengl)

Mutter mit Kind/Teneriffa
(Foto:Rüdiger Hengl)

„Der Hobby-Meeresbiologe hat den Vorteil, dass er sich selbst heraussuchen kann, mit welchem Thema er sich wann und wie lange beschäftigen möchte. Zudem entsteht nie der Arbeitsdruck, mit dem hauptberufliche Meeresbiologen jeden Tag zu tun haben.“ (Zitat aus der o.g. Website)

Du erfährst bei „Meeresbiologie studieren“ selbstverständlich auch einiges über den Studiengang Meeresbiologie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.