Themen:

Viel Spaß in und an der Lagune


Das Wetter war zwar nicht bilderbuchmäßig, aber trotz dunkler Wolken besuchten am 26. März viele Tierfreunde den Nürnberger Tiergarten.


Copyright Film: Rüdiger Hengl

Auch die MEERESAKROBATEN und der kleine Delfin FINN waren dort und verbrachten herrliche Stunden bei den Delfinen, bei den Eisbären, im Naturkundehaus, in der BIONIC-Ausstellung und, und, und …

Rüdiger hat während einer der Delfin-Präsentationen einen kleinen Film gedreht. Belohnt wurden die Delfine übrigens nicht mit bunten Ostereiern, sondern mit kleinen Eiswürfeln …

Große Begeisterung und großes Interesse

Die Zuschauer waren begeistert von der Wendigkeit der Meeresakrobaten und auch sehr interessiert an den von einem Delfinpfleger dargebotenen Informationen über die Anatomie und die Bedrohungen der Delfine sowie über das medizinische Training, das auf spielerische Art und Weise täglich mit den zehn Großen Tümmlern durchgeführt wird.

So gibt es keine Probleme, wenn mal der Ernstfall eintritt und einer der Delfine medizinisch behandelt werden muss.

Eventuell Anregung für Haustier-Besitzer

Bestimmt täten sich auch viele Heimtierärzte um einiges leichter, wenn ihre Patienten vorab an den Besuch in der Praxis gewöhnt und spielerisch auf bestimmte Maßnahmen (ins Maul schauen lassen, sich überhaupt anfassen lassen, Blut abnehmen lassen usw.) beim Tierarzt vorbereitet worden wären.

Vielleicht konnte die Präsentation, bei der die Delfine einen äußerst entspannten und mit dem Ablauf vertrauten Eindruck machten, als kleine Anregung für Haustier-Besitzer dienen.

Wer schwimmt denn da?

Noch mehr über die Nürnberger Delfine erfahrt ihr auf Rüdigers Website. Dort bekommt ihr auch Tipps, wie man die einzelnen Tiere erkennen kann, und könnt beobachten, wie der jüngste Spross aus Nürnberg – NAMI – interessiert die Unterwasserlandschaft untersucht.

Ein Kommentar

  1. Das macht richtig Lust, selbst auch mal wieder nach Nürnberg zu fahren und den Tümmlern zuzusehen :-)

    geschrieben von Oliver

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.