Themen: ,

Delfine und ihre Mütter …


Selbstverständlich gibt es auch in der Delfinwelt Mutter-Kind-Beziehungen – es sei denn, die Tiere werden von der Politik daran gehindert, Nachwuchs zu bekommen. Ein solches Gesetz hat vor kurzem Frankreichs Umweltministerin Ségoène Royal auf den Weg gebracht. Aber dazu werde ich ein andermal Stellung beziehen.

„Die beste Klasse Deutschlands“
(Screenshot und Foto: Rüdiger Hengl)

Heute zum Muttertag geht es darum, dass Delfin-Mütter ihren Jungen verschiedene Jagdtechniken beibringen. Ganz spektakulär ist die Schwammtechnik.

Fernsehquiz für Kinder

Über diese spezielle Jagdtechnik der Delfine wurden die Kinder vorgestern im KiKA (Kinderkanal) befragt. Dort läuft seit dem 8. Mai das Quiz „Die beste Klasse Deutschlands“. Dabei treten jeden Tag zwei Klassen aus ganz Deutschland gegeneinander an. Sie müssen verschiedene Fragen lösen oder den Ausgang von Experimenten vorhersehen. Freitags wird dann entschieden, wer von den Tagesgewinnern der Wochengewinner wird.

Redaktion meldete sich bei den MEERESAKROBATEN

Was mich besonders freut, ist, dass eine Fernsehredakteurin bei den MEERESAKROBATEN angefragt hat, ob sie das auf meiner Website veröffentlichte Foto von einem „Schwamm-Delfin“ in der Sendung zur Veranschaulichung verwenden dürfte.

Gerne haben Rüdiger (der das Foto gemacht hat) und ich zugesagt. Auch das LWL Münster, in dessen Ausstellung Wale – Riesen der Meere das Bild aufgenommen wurde, war damit einverstanden.

Ihr findet Rüdigers Foto im MEERESAKROBATEN-Beitrag Wer hat von wem abgeschaut? Dort erfahrt ihr auch, warum die Schwammtechnik eher ein „Frauen- bzw. Mutterding“ ist.

Euch allen einen schönen Tag mit euren Müttern und Kindern!

2 Kommentare

  1. Die Frage scheint doch recht schwierig gewesen zu sein. Die beiden Kandidaten, die ihre Klasse vertreten haben, haben Antwort D eigentlich ausgeschlossen und eher vermutet, dass die Delfine mit den Schwämmen Parasiten abrubbeln. Auch von den anderen Schülern haben nur recht wenige auf die richtige Antwort getippt. Ich denke aber auch, dass auch die meisten Erwachsenen hier hätten raten müssten.

    geschrieben von Oliver
    1. Da hast du recht, Oliver. Die Meeresakrobaten und FINN haben da offenbar noch viel Aufholarbeit zu leisten. ;o))

      geschrieben von Susanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.