Themen: ,

Es gibt wieder viele Buckelwale


Wie man auf der Website von Forschung und Wissen erfahren kann, gibt es im Südwestatlantik wieder viele Buckelwale. Der Redakteur spricht sogar von einer historischen Anzahl.

Blasender Buckelwal
(Foto: Stephanie und Detlef Müller)

Die Daten für den Südwestatlantik wurden aus Sichtungen mit Schiffen und Flugzeugen zusammengefasst und statistisch ausgewertet.

Insgesamt gibt es 80.000 Buckelwale

Mit etwa 25.000 Tieren ist die Population offenbar so groß wie am Beginn des industriellen Walfangs. Das betrifft allerdings nur diese Region. Global gesehen liegt die Zahl der Buckelwale aber noch niedriger als vor der Walfang-Ära – nämlich bei 80.000. Vor dem industriellen Walfang ging man von 130.000 Tieren aus, die in den Weltmeeren schwammen.

Die meisten Wale wurden im 20. Jahrhundert getötet, als die Harpunenkanonen zum Einsatz kamen.
(Quellen: Forschung und Wissen und The Royal Society)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.