Themen:

Walschutzgebiet in Teneriffa


An der Westküste Teneriffas wurde nun eine Region zum Schutzgebiet erklärt.

Grindwale vor Teneriffa
(Foto: Rüdiger Hengl)

26 Wal- und Delfinarten

Dank der großen Meerestiefen kann man von Teneriffa aus 26 verschiedene Wal- und Delfinarten beobachten. Und diese sollen nun in einer bestimmten Region (Teno-Rasca-Küstengebiet) unter Schutz gestellt werden.

Einhaltung des Verhaltenskodex‘ soll überwacht werden

Unter anderem soll nur noch verantwortungsvolle Walbeobachtung erlaubt sein.

Mercedes Reyes, Biologin und Vizepräsidentin der Association of Entrepreneurs for the Sighting and Conservation of Cetaceans of Tenerife (ACEST) sagt dazu: „Hier haben wir einen speziellen Verhaltenskodex für Walbeobachtungen. Es gibt sogar ein spezielles Schiff, das überwacht, dass sämtliche Anbieter die Regeln einhalten und auch über die notwendigen Papiere verfügen.“

Umweltschützer fürchten jedoch, dass sich bald noch mehr Menschen in diese Region aufmachen und damit dem Ökosystem schaden könnten.
(Quelle: Teneriffa ist jetzt Walschutzgebiet)

Lesetipps

* Auf der Insel der Glückseligen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.