Themen: , ,

Augen – so groß wie ein Fußball


Riesenkalmare verfügen über riesige Sehorgane. Sie besitzen die mächtigsten Augen der Welt! Mit einem Durchmesser von mehr als 25 cm Durchmesser sind sie etwa so groß wie ein Fußball.

Modell von Pottwal und Riesenkalmar im Ozeaneum (Foto: Susanne Gugeler)

Mit diesen Monsteraugen können Riesenkalmare auch noch in Tiefen von 600 m ihren einzigen Feind – den Pottwal – erkennen und das, obwohl es dort unten fast stockfinster ist.

Doch auch Pottwale können sich in großen Tiefen sehr gut orientieren, zwar nicht über ihre Augen, sondern über Klicklaute, die sie aussenden und die als Echo wieder zurückkommen. Diese Klicklaute verraten den Walen den Aufenthaltsort der Kalmare.

Doch der Pottwal verrät sich. Seine Schwimmbewegungen regen nämlich die Biolumineszenz von Kleinstlebewesen an. Diese leuchten unter Wasser und um den Pottwal herum entsteht ein heller Schein. Die Kalmare nehmen das Leuchten bis auf eine Entfernung von 120 m wahr und – verschwinden … Der Pottwal geht leer aus.
(Quelle: Mythos, Monster, Meeresfrucht)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.