Themen: , ,

Delfin WINTER gibt vielen Menschen Mut


Morgen läuft in den Kinos der zweite Teil von „Mein Freund, der Delfin“ an. WINTER spielt darin die Hauptrolle.

WINTER (Foto: Wikipedia, Paul)

WINTER
(Foto: Wikipedia, Paul)

Das Delfin-Weibchen wurde 2005 schwer verletzt in einer Krabbenfalle gefunden. Leider musste ihre Fluke amputiert werden. Seither lebt WINTER im Clearwater Marine Hospital in Florida.

Dort spendet sie vielen Menschen mit Handicap Trost und macht Mut, sich trotz Behinderung nicht unterkriegen zu lassen.

In meinem aktuellen MEERESAKROBATEN-Bericht habe ich mir einmal Gedanken gemacht über die wohltuende Beeinflussung von Tieren und warum man statt von Tiergestützter Therapie vielleicht eher von Begleitung sprechen sollte …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.