Themen: ,

Noch 2 Monate Treibjagd in Taiji


Das Schlachten im japanischen Fischerort Taiji geht weiter. Seit meiner letzten Aktualisierung am 18. November 2015 sind erneut viele Delfine getötet worden:

Mutter mit Kind/Teneriffa (Foto:Rüdiger Hengl)

Mutter mit Kind/Teneriffa
(Foto:Rüdiger Hengl)

19. November 2015: Von 74 gefangenen Kurzflossen-Grindwalen
– wurden 51 getötet,
– es gab einen Lebendfang für Aquarien und
– 22 Tiere wurden freigelassen.

Rundkopfdelfin/Azoren (Foto: Frank Blache)

29. November 2015 bis 8. Januar 2016: Von 43 gefangenen Rundkopfdelfinen
– wurden 41 getötet und
– 2 als Lebendfänge behalten.

Streifendelfin im Ligurischen Meer (Foto: Rüdiger Hengl)

Am 18. Dezember 2015 und am 6. Januar 2016 wurden 71 Streifendelfine gefangen. Alle Tiere wurden getötet.

Am 20. Dezember 2015 und am 7. Januar 2016 wurden 96 pazifische Große Tümmler (Tursiops gilli) gefangen.
37 wurden getötet,
– 29 wurden für Aquarien als Lebendfänge behalten und
– 30 wurden freigelassen.
(Quelle: Ceta Base)

Die Treibjagd in Taiji beginnt immer am 1. September und dauert bis zum März (manchmal auch Februar oder April). Mehr darüber erfährst du unter SOS – Japan.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.