Themen: ,

Wozu tragen Delfine Sender?


Delfine aus 44 wissenschaftlich geführten Einrichtungen tragen derzeit kleine Kästchen im Nackenbereich. Diese „Fitness-Tracker“ sollen weitere Erkenntnisse über das Wohlbefinden von Meeressäugern in modernen Zoos und Aquarien bringen.

Screenshot aus Film vom Loro Parque

Initiiert wurde dieses Forschungsprogramm von der Zoologischen Gesellschaft von Chicago.

Insgesamt werden auf diese Weise Daten von 290 Atlantischen und Indo-Pazifischen Großen Tümmlern, 20 Belugas und acht Weißstreifendelfinen gesammelt.

Forschungsprojekt

Geklärt werden sollen folgende Punkte:

  • Wie wird die Umgebung genutzt in Bezug auf Energieverbrauch und Schwimmverhalten?
  • Welchen Einfluss haben Enrichment-Angebote auf das Verhalten und das Wohlergehen der Tiere?
  • Wie wirken sich Art und Zeitpunkt des Trainings auf das Wohlergehen der Tiere aus?

Mehr zu den „Fitness-Trackern“ der Delfine auf Huffpost.

Videotipp

Collaboration with the Chicago Zoological Society

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.