Themen: ,

Im Duisburger Delfinarium


Zusammen mit dem kleinen Plüschdelfin FINN haben wir in diesem Sommer das Duisburger Delfinarium sowie die Tropenhalle Rio Negro besucht.

FINN besucht den Amazonas-Delfin.
(Foto: Rüdiger Hengl)

Insgesamt haben wir acht Delfine (sieben Große Tümmler und einen Amazonas-Delfin) beobachtet.

Vor allem der uralte Flussdelfin im Tropenhaus ist faszinierend. Mit kleinen Augen, aber einem gut funktionierenden Sonarsinn navigiert er durch Wasserpflanzen und Fische im großen Becken der Tropenhalle.

Mehr über unsere Erlebnisse erfahrt ihr unter Zu Besuch bei Ivo und Baby.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.